Ist sexuelle Belästigung schlimmer als eine Bedrohung mit Schusswaffen - in den USA?

2 Antworten

Hallo, 

Also das kommt auf den Staat an in dem du dich befindest die strafen werden oft unterschiedlich hart bestraft. Allerdings ist in den meisten bekannten staaten wie Ny,California, Washington die strafe auf Bedrohung mit Schusswaffen härter da dort strengere Waffen Gesetze Herchen. 

 - (Sex, Kevin, so ein kevin)

Muss man das gegeneinander auspielen?

Nein, aber man kann.

0
@FrauenWTF

Um dann wild rumzuspekulieren und ein anderes Thema daraus zu machen?

0
@loema

Speck hat damit nichts zu tun.

0

Ich verstehe dein Problem nicht

1

Bedrohung, belästigung und Apressung sind KEINE STRAFTATEN?

Hallo alle zusammen ich habe eine wichtige Frage an alle die sich zum Teil aus dem Gesetzbuch auskennen...

Folgender Fall (lange Geschichte): alter Freund dreht durch trifft sich mit mir , will sich selber töten will meiner Familie was antuhen bedroht mich und ich halte ihn fest während der Versucht über die Straße in mein Haus einzudringen....

Freund ruft Polizei 3 Streifen Wagen mehrere Polizisten was ist der Fall? ehemaliger Freund will sich selber umbringen will jetzt vorher meine Familie ruhinieren oder jemanden Töten und versucht ständig in unser Gründstück einzudringen um an meine Familie an zu kommen

Polizei findet Ihn fragt ob er sowas vor hat der sagt nein und lässt ihn weiter laufen... Und macht mir klar das das alles absolut keine Straftat ist das er uns bedroht belästigt usw. solange bis nichts gewaltsames passiert.

So entweder habe ich absolut Gar keine Ahnung vom deutschen Grundgesetzt oder ich habe 3 Streifenwagen voll mjit Trottel getroffen was sagt ihr ist belästigung bedrohung und apresung keine Straftat??? Und wenn ja in welchen paragraphen finde ich etwas darüber???

Danke im vorraus

...zur Frage

Soll ich mich raushalten (sexuelle Belästigung)?

Hallo zusammen,

Eine Kollegin und ich hatten heute den Auftrag einen Klienten aus dem Heim abzuholen. Als wir dann auf den Weg zurück zum Büro waren, hat sie erzählt das ihr der Mann (im Bus) zwischen die Beine gegriffen hat. Ich saß gegenüber und war noch müde sowie habe aus dem Fenster geschaut und somit nichts mitbekommen außer die Frage, ob ich es mitbekommen habe.

Abgekommen im Büro erzählte sie dem Vorgesetzten, ich hätte dies gesehen und morgen soll ich mit ihr ein Schreiben aufsetzen. Der Vorgesetze ist auch mit dabei aber die Wahrheit ist, ich habe nichts mitbekommen. Ich habe mich total übergangen gefühlt und wusste nicht was los ist.

Ich habe aus Sorge geschwiegen und die Sache nicht revidiert. Es graut mir vor morgen und ich weiß nicht was ich tun soll. Ich habe nichts mitbekommen und das weiß sie auch.

Die Kollegin scheint mir etwas suspekt vorzukommen. Bestellt mich zu früh irgendwo hin, hält sich nicht an vereinbarte Treffen und scheint von behinderten nicht so viel zu halten. Ich vermute sie will dem Mann einfach nur loswerden. Sie hatte sich schon mehrfach beschwert.

Ob das stimmt, kann ich nicht beurteilen...ich weiß nur, dass ich keinen Stress möchte!

...zur Frage

Ist es bereits Vergewaltigung wenn man durch Leggins gefingert wird?

Am besten auch meine vorherige Frage lesen um das komplett zu verstehen.

Also ich (14) will einen Kumpel von meinem Bruder (17) anzeigen, weil er mich vorhin auf mein Bett gedrückt, bedroht und dann durch meine Leggins gefingert hat.

Ist das schon irgendeine versuchte Vergewaltigung oder so, oder nur sexuelle Belästigung? In letzterem Fall würde doch eh nichts bei rum kommen...

...zur Frage

Perversling in unserer Klasse -.-

In unserer Klasse gibt es so einen Typ und der ist halt voll pervers. Immer geht er so her: 'Ey willste ....?!' und sowas. Und einmal in Hauswirtschaft bin ich ihm gegenüber gesessen und dann ist er mit seinem Bein an meinem Bein immer höher gekommen und meiner besten Freundin hat er schonmal zwischen die Beine gegriffen und ich hasse ihn so sehr und ich habe auch manchmal ein wenig Angst vor ihm. Grenzt das schon an sexuelle Belästigung?!

...zur Frage

Gelogene Strafanzeige wegen Bedrohung und Belästigung

Hallo, vor einigen Wochen ist die Behziehung mit meiner Ex leider etwas unsauber in die Brüche gegangen... Es folgten Beschimpfungen usw... Gestern morgen bekomme ich noch Sms mit "liebe dich so sehr" und "vermisse dich so sehr" usw und 2 Stunden später ruft die polizei auf meinem handy an und teilt mir mit das meine Ex mich am Vortag angezeigt hätte. Sie würde sich von mir bedroht fühlen...Kann das morgen bei meinem Termin natürlich klar stellen anhand der Mitteilungen und Anrufe von ihr. Ist natürlich gar nichts dran. Sie ist wohl einfach nur sehr verärgert darüber das es eben jetzt aus ist. ich werfe eigentlich selbst nicht mit Anzeigen um mich, möchte aber da ich der meinung bin das sonst keine Ruhe einkehren wird eine Gegenanzeige erstatten. Worauf könnte ich nach meiner Schilderung diese Anzeige aufbauen. Im vorraus vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

warum wird 'Kevinismus' vom Amt geduldet?

Hey ihr, wie jedem bekannt ist, oder bekannt sein sollte, haben es kinder mit den namen, kevin, chantal, mandy, cindy, angelina oder justin schwerer im leben und werden oft 'abgestempelt'. die vornamen können den kindern wirklich schaden, weil auch die lehrer vorurteile haben (klar, es gibt ausnahmen).

mein farge ist, warum lässt das amt solche namen zu, obwohl sie wissen, welchen schaden der name anrichten kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?