Ist Sexting strafbar?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei den beiden ist das Privatsache. Strafbar wird die Sache selbstverständlich, wenn einer der beiden diese Bilder unautorisiert weiter verbreitet.

Ja und Nein. Reine Nacktfotos nicht, aber wenn da sexuelle Handlugen zu sehen sind schon. Denn Sex ist ab 14 erlaubt aber wenn hier jemand 20 ist und der / die ander 14 ware eine Bezihung legal. aber wenn der 20 Jahrige Nacktfots hat, ist noch gerade so legal , macht abe r die 14 jahrige Person auf dem Foto etwas wurde er sich wegen Jugendpornos strafbar machen , bei unter 14 sogar Kinderpornos. Was auch noch wichtiger ist, ist das Recht am eigen Bild bei unerlaubter Weitergabe. Aber mal Fotos zum fuer iegen Zwecke tauschen ist strafrei.

Was meinst du mit "sexuelle Handlungen"?

1
@Ghost1302

Naj ein einfache Nacktbilt ist eben ein Nacktbild. Nutuerlich und Nackt. Aber mastrubiert jemand auf den Bild als Beispiel od macht aehnliches , wird es zum Pornobild. Geliches gilt wenn die Geschlachtsteile im Vordergrund stehen. Dann gilt eben 184 StGB . Ist naturlich eine jurustische Streitfrage wann das genau der Fall ist ?

0

wie kann er sich strafbar machen, wenn Sie bilder macht.

Erst denken. dann schreiben.

0

Nein das ist legal. Strafbar ist es diese Bilder weiterzugeben, hochzuladen oder sonstwie zu verbreiten.

" Es gibt mittlerweile einen "Polizisten" welcher sich Thomas Bach nennt, und Unwissende Leute in die Falle lockt,indem er sich als jüngerer Tenne ausgibt."

Meistens gibt es diese Aktionen um junge Leute vor den Folgen des Sexting zu warnen. Aber solange beide Seiten damit verantwortlich umgehen ist es kein Problem. Ich selber hätte nur Angst das meine Bilder irgendwo landen wo sie nicht hinsollen. Im schlimmsten Fall bei meinen eltern oder meinem Chef ;)

§ 184 kommt nur zum tragen, wenn auf den bildern sexuelle handlungen vollzogen werden (das kann schon ein erregtes geschlechtsteil sein). trotzdem solte man es unterlassen solche bilder zu verschicken. strafbar macht man sich immer, wenn man solche bilder ohne einverständnis weitergibt

nein ein erregtes Geschlechtsteil ists keine Handlung.

Eine Handlung besteht nämlich daraus sodass man bewusst eine Aktion durchführt.

da die Erregung deds männlichen Gliedes allerdings Unterbewusst stattfindet, ist keine Handlung/durchgeführte Aktion getätigt worden.

0

da beide über 14 sind ist es nicht strafbar. Nur die Abbildung unter 14 jähriger wäre strabar. Ansonsten kann sich nur ein Mann über 18 strafbar machen, wenn er seine Genitalien minderjährigen zur Ansicht zur Verfügung stellt. Eine Frau nie!

ist so nicht richtig. auch abbildngen von unter 14-jährigen sind nur dann strafbar, wenn sie bei einer sexuellen handlung abgelichtet wurden. nacktbilder von kindern kommen in fast jedem FKK-katalog vor.

1

nein. ich habe mal eine 3sat doku geshene in der über einen stamm in papua Neuguinea berichtet wurde. da wahren kleine Kinder nackt zu sehen.

0

Es ist unter Einverstandis von beiden nicht strafbar und solange die Bilder nicht unfreiwillig im INetz verbreitet werden auch legal.

Es sei den die eine Person ist bereits volljährig und die andere nicht.

"Sexting" kenn ich nicht, was soll daran strafbar sein, wenn alles mit Einverständnis des anderen passiert

wenn einer von ihnen volljährig sein sollte, dann ist es strafbar :)

Was möchtest Du wissen?