Ist Sex mit Gestagenpillen nicht mehr schön?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den meisten Verhütungspillen ist das als Nebenwirkung. Es kommt trotzdem darauf an, wie die Person darauf reagiert. Probiere es aus, ohne jetzt an die Nebenwirkungen zu denken, und wenn dir nach einiger Zeit trotzdem die Lust vergeht, dann frag den Frauenarzt nach einem anderen Präparat. 

Gerinnungsstörungen haben damit eigentlich nicht zu tun... 

Nimmt du sie zur Verhütung oder wegen einer Gerinnungsstörung? Auf jeden Fall probieren geht über studieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YukiHatori
07.04.2016, 19:30

ich würde gerne verhüten aber darf nur Gestagene weil ich erhöhtes Risiko auf Gerinnungsstörungen hab

0

Hallo! Natürlich ist bei Gestagenpillen "libidoverlust" bei den häufigen Nebenwirkungen  aufgelistet, muss aber nicht heißen, dass das dann wirklich zutrifft! Nehme selber eine Gestagenpille und auf mich trifft es nun wirklich nicht zu ;D

Falls es aber bei dir irgendwann zutreffen solltest, wird es sich wahrscheinlich durch Unlust, Unerregtheit usw ausdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?