Ist Sex denn nicht im Grunde etwas total Schmutziges (vollkommen gleich wie oft man sich gewaschen hat) ist es nicht prinzipiell ein 'schmutziger' Akt?

...komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Hallo. Nein das ist nichts schmutziges. Warum auch. Es ist ein Erhaltungstrieb. Ohne Sex keine Fortpflanzung.

Was daran ist schmutzig? Die Körpersäfte? Die wurden von Mutter Natur so eingerichtet. Ohne diese Säfte wäre eine Vereinigung nicht möglich.

Und was ist an Scheidensekret und Sperma schmutzig? Gar nichts. Warum hat man Sex. Warum hat man Oralverkehr wenn es doch so schutzig ist?

Wer regelmäßig duscht oder sich wäscht der riecht nicht. Auch die Körpersäfte nicht. Im Gegenteil die Scheidenflora reinigt sich mit Hilfe von Milchsäurebakterien.

Ja wie die im Jogurt, klingt jetzt witzig ist aber ne Tatsache. Und was ist daran eklig. Menschen auf der ganzen Welt tun das schon seit Jahrhunderten.

Nein da gibt es nichts ekliges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Torrnado 22.07.2016, 18:40

ge-nau !  :)

0
PlueschTiger 22.07.2016, 20:44

Nein da gibt es nichts ekliges

Oh doch, es gibt sogar Sexuelle Praktiken und Vorlieben die selbst für Hartgesottene ekelhaft sind, doch da wie hier eine unter 18 Seite sind spare ich die mir mal. ;)

1
Wuestenamazone 22.07.2016, 20:46
@PlueschTiger

Ich weiß jetzt nicht an was du so denkst aber das meinte ich nicht. Einfacher guter Sex ist nicht ekelhaft. 

0
Wuestenamazone 19.08.2016, 19:12
@Zischelmann

Stimmt aber das hat mit normalem Sex nichts zu tun. Das ist abartig ja aber davon war hier nicht die Rede

1
PlueschTiger 22.08.2016, 09:53
@Wuestenamazone

Was ist Normal? Jeder hat seine eigene Definition. Für die Kirche ist jeder Sex der nicht zum zeugen eines Kindes führt, Sodomie.

1
Zischelmann 14.02.2017, 01:59
@ToastitheToast

nein aber mal fotos von der Veronika moser gezeigt  bekommen..total abscheulich..als wäre die eine aus dem Irrenhaus

0

Hallo Sobaron,

nein, denn letztlich ist es eine Erfindung der Evolution oder wenn man Religiös ist, die Gottes. Schmutzig ist Definitionssache und Subjektiv. So weit ich weiß gibt es auch nur wenige Tierarten wo das bei Männchen getrennt ist.

Wenn ich mich nicht irre hat das bei Männern auch einen Grund. Männer müssen nach Sex mitunter aufs Klo Pinkeln und das sorgt dafür das Reste von Sperma und anderen Drüsen Flüssigkeiten aus der Harnröhre gespült werden, sozusagen ein Selbstreinigungssystem.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitionen sind das Nutzloseste, was es gibt, wenn sie an der Realität vorbei gehen. In der Natur gibt es kein "schmutzig" sondern nur verwertbar oder nicht. Das wiederum gibt es nicht allgemein sondern ist immer eine wechselseitige Beziehung. Isst Du gern schöne, pralle Erdbeeren? Schon mal nachgehakt, womit die gedüngt sind. Was dem einen sein lecker Aas ist dem anderen sein Abscheu. Wenn Dir Sex schmutzig vorkommt, machs in der Badewanne oder im Swimmingpool. Normalerweise macht man es eh nicht auf der Straße, sodass es auch nur die angeht, die damit ihren Spaß haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist ein heiliger Akt, es sei denn, man wurde dahin konditioniert und programmiert, dass das etwas Schmutziges ist.

Es ist ein heiliger Akt der Schoepfung. Der Orgasmus gibt dir eine kurzen Hinweis, wie es sein kann, wenn man mit der Ewigkeit verschmilzt und sich selbst total vergisst.

Die Leute scheinen es zu moegen, an Nachfahren mangelt es ja nicht, und wenn du noch dazu in Betracht ziehst, dass meistens bei dem Akt keine Kinder gezeugt werden, dann kannst du dir vorstellen, dass es Spass macht!

Warum? Weil es natuerlich ist. Vollkommen. Glaube nicht denen, die selbst nicht die Gelegenheit haben oder wollen, sie alle haben diesen Drang auch, er ist programmiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sobaron, sorg mal für dich für eine vernünftige Aufklärung. Auf so eine Idee kann nur jemand per Schulhofinfo im 5. Schuljahr kommen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast im Grunde vollkommen Recht, das habe ich mir auch schonmal so überlegt. Warum die Natur unsere Ausscheidungsorgane mit den Zeugungsorganen verbunden hat wird vieleicht ein Biologe verstehen und erklären können. Grundsätzlich ist immer Urin/Ausfluss im Spiel, also ein "Schmutziger Akt". Na ja, aber es macht ja auch Spass, wenn es nicht in Arbeit ausartet... also egal/Schwamm drüber und weitermachen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wuestenamazone 23.07.2016, 12:42

Da kann ich nur sagen, dass das bei der Frau zwei Öffnungen sind. Eins für Urin das andere für den Akt. Eigentlich nimmt man das in Bio durch

0

Sex ist nichts schmutziges. Sex ist eine der natürlichsten Sachen der Welt, genau wie essen, trinken, atmen oder kacken. Das "Schmutzige" ist ein gesellschaftlich/kulturelles Konstrukt, das vor allem von Religionsvertretern gerne benutzt wird, um Menschen ein schlechtes Gewissen einzureden.

Unbeschadet dessen ist es vernünftig und ratsam, bei der Auswahl der Sexualpartner wählerisch zu sein, wenn man Geschlechtskrankheiten oder ungewollte Schwangerschaften vermeiden will. Um das zu kapieren, braucht man allerdings, bezugnehmend auf deine Themenkategorien, weder die Bibel noch den Koran.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PlueschTiger 22.07.2016, 14:11

Um das zu kapieren, braucht man allerdings, bezugnehmend auf deine Themenkategorien, weder die Bibel noch den Koran.

Ich denke mal die Themen waren eher eine Anspielung auf die Quelle der Beurteilung des Sex. Für Christen war jeder Sex der nicht zum Kind führt Sünde, Selbstbefriedigung ist im Islam schmutzig und Sünde, nach dem Sex ist man unrein. Und so weiter.

0

Nein, Sex ist absolut nichts Schmutziges.

Es handelt sich im Übrigen nur beim Mann tatsächlich um ein Ausscheidungsorgan, da ein Teil der Harnröhre für den Transport des Spermas benötigt wird.

Bei der Frau befindet sich der Ausgang der Harnröhre bis zu einige Zentimeter über der Vagina, also dem eigentlichen Ein-und Ausgang zu den inneren Geschlechtsorganen.

Sex ist absolut natürlich und weder schmutzig noch andersartig verrucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso soll er schmutzig sein? Er ist absolut notwendig, um das Aussterben der Menschheit zu verhindern. Bei manchen Menschen wäre es aber besser gewesen, die Eltern hätten zölibatär gelebt.

Hast du eigentlich eine Alternative?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, "normaler"* Sex wird mit den Organen praktiziert, die für die Ausscheidung von Urin zuständig sind.
Urin ist nicht schmutzig, sondern eigentlich eine sehr saubere, idealerweise keimfreie Flüssigkeit.

Daher nein, Sex ist nicht per se eine schmutzige Angelegenheit.

* Das  soll keine Wertung gegenüber Menschen sein, die andere Sexualpraktiken bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Das einzige, was schmutzig ist, ist deine Definition von Schmutz.

Andere Kulturen haben nicht diese panische Furcht vor ihren Sexualität und Körperfunktionen, wie uns das diese bescheuerten Wüstenreligionen weismachen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vagina ist ja kein Ausscheidungsorgan. Sie ist exakt dafür da, damit etwas passendes rein kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sobaron 22.07.2016, 05:23

Okay, stimmt, hast im Grunde recht, aber der Penis ist vorrangig ein Ausscheidungsorgan!

1
kunibertwahllos 22.07.2016, 05:44

Ja scheidet aber auch Lebenssaft aus , multifunktional höhö

0
ApfelTea 22.07.2016, 05:55

Der Penis ist auch nur so länglich gebaut, damit er in die Vagina passt. Nur zum pinkeln bräuchts die länge nicht :)

3

ist völlig igitt-baba

aber macht soooo einen spaß!

es gibt tiere, die sich in einer suhle sauwohl fühlen

-----------------------------------------------------------------------------

ist eben völlig ansichtssache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Auch wenn das in der Bibel so beschrieben wird. Im Mittelalter z.b. Hat man Prostituierten eine Lilie auf die Schulter gebrannt. Kann es sein, dass du das meinst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Cowpersche Drüse reinigt vor der Ejakulation beim Mann die Harnröhre von Harnresten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ja, total schmutzig.
Du bist ja aus diesem Schmutz entstanden. Als du auf die Welt kamst was warst du da ? Richtig, total schmutzig.
Und auch heute noch - immer wieder mußt du dich waschen.
Und deine Gedanken. Auch schmutzig ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht wenn man die Regeln beachtet.

Gott hat gesagt das wir uns mehren sollen, das haben wir ja gemacht, die erde ist voll. Sollten wir jetzt kein sex haben dürfen? Doch klar. Im Hohelied sind auch manche kapittel die darauf hinweisen dass sex nicht nur zum Kinderbekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollte man(n) denn etwas ausscheiden (können), wenn nicht durch Ausscheidungsorgane?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sauberen Sex willst, empfehle ich dir die Blümchenstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja er ist Fleisch , und daraus entsagen wir also schmutzig und zu gleich göttlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kunibertwahllos 22.07.2016, 03:54

Sry entstehen wir , wenn man es richtig halt macht

1

Was möchtest Du wissen?