Ist sepa kostenpflichtig? Kontogebühren ähnlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

SEPA ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum. (Single Euro Payments Area).

Was dir deine Bank berechnet, steht in deren Preisverzeichnis. Grundsätzlich sind SEPA-Zahlungen zu Inlandskonditionen auszuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SEPA ist nichts anderes als eine sonstige Überweisung, nur dass es jetzt eine 22-stellige Zahl ist... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KOOLTAN
18.06.2017, 11:34

Ich meine,  wenn ich mich registriere, muss ich monatlich was zahlen??

0
Kommentar von Rolf42
18.06.2017, 11:36

Die 22-stellige Zahl ist die IBAN, aber die hat nicht zwangsläufig etwas mit SEPA zu tun, und SEPA-Überweisungen sind nur eine von vielen Möglichkeiten dieses Systems.

0

Was möchtest Du wissen?