Ist Selbstmord zu rechtfertigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muss jeder für sich selbst entscheiden. Das Problem ist einfach häufig dass andere (Zugfahrer zum Beispiel) mit hineingezogen werden.

Solange ein Mensch psychisch soweit gesund ist,dass er den Entschluss zum Suizid fassen und überblicken kann und keine anderen Menschen damit hineinzieht,ist doch alles ok.

Jemanden der sich wirklich umbringen möchte,den kann kein Mensch auf dieser Welt tatsächlich davon abbringen.

Du schreibst "oder gar an Alter stirbt"- Alter bedeutet nicht zwangsläufig immer Krankheit und Siechtum. Es gibt "junge" Alte und "alte" Junge.

Alles Gute!

Man hat nur ein Leben sollte das Beste draus machen oder nicht?!

Was möchtest Du wissen?