Ist Selbstbefriedigung schlimm bzw. peinlich oder ist es normal?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So langsam sollte es sich doch herum gesprochen haben, dass Selbstbefriedigung weder schädlich, peinlich, schlecht, sündhaft oder ungesund ist, sondern im Gegenteil völlig normal und gesund. Sag deinem Freund, dass er auf jeden Fall damit nicht aufhören soll, denn regelmäßige Selbstbefriedigung kann sogar schwere Erkrankungen vorbeugen, wie wissenschaftlich erwiesen ist. Wenn du selbst dieser Freund bist, dann rate ich dir: Mach weiter!

Da muss ich Matzko voll und ganz zustimmen. Selbstbefriedigung ist in keiner weise Schädlich, sondern Beugt sogar Krankheiten wie Prostata krebs vor. Und selbst wenn er erwischt wird, schlimm ist das nicht, genauso wenig wie sündhaft.

0

total normal. sorg für entspannung und gute durchblutung im beckengewebe. jungs werden dadurch auch fruchtbarer, wenn sie häufig in der woche ejakuliern. (ca. 5 mal die woche). außerdem sollte man sich lieber jede woche selbst befridigen, als total notgeil zu werden und andere zu begrabschen. allerdings sollte man aufpassen WIE man s macht. denn viele menschen verletzten sich stark an sb wegen falscher handhabung von hilfsmitteln. also immer schön aufpassen ;)

Was machst du denn? Machst du es auch? Du könntest ihm doch sagen, wie es für dich ist! Oder sprichst du jetzt hier von dir? :-) Du kannst es ruhig machen! Es ist nicht schlimm! Es dient der Selbsterfahrung des eigenen Körpers. Viel Spaß? :-)

Was möchtest Du wissen?