ist schwul vererbbar?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

vererbbar nicht, aber es ist wohl UNTER ANDEREM irgendwie genetisch bedingt, sagt zumindest die Philosophie und seit kurzem auch ein Teil der Medizin. D.h. es muss wohl irgendwie eine genetische Veranlagung vorliegen, die dann durch äußere Einflüsse gefestigt wird oder so. 

lieber ruessel2017, ...NEIN, es ist nicht vererbbar; wie kommst du auf diese Frage ? hat dir jemand sowas ins Ohr geflüstert ?

in der Liebe spielt das Warum, Woher usw. absolut keine Rolle; jeder sollte, jeder kann auch den oder die lieben, egal ob Männlein oder Weiblein; wohlgemerkt, in unserer freien Welt; der Ostblock und der Islam lebt da noch oft zu sehr im GESTERN;

ich habe über solche Themen schon sehr viel geschrieben, daher wiederhole ich jetzt ma nix; ganz liebe Grüße aus Köln

Mein erster Freund hatte zwei Frauen als Eltern. Der war hetero und auch seine Kinder, die er später mit ein anderen Frau bekam sind hetero

Laut Wissenschaftlern ist es warscheinlicher schwul zu sein, wenn andere in der Familie ebenfalls schwul sind, also kann es gut sein das es genetisch ist, weit ist die Forschung in dem Feld aber noch nicht wirklich

Ich glaube es ist erblich bedingt und nicht von den äußeren Umständen, also wie man aufwächst, abhängig.

Nico0363 03.08.2017, 12:38

Totaler Schrott

0
Garlond 03.08.2017, 20:14
@Nico0363

Da es in den Genen liegt ist es nicht so ganz totaler Schrott. Dein Kommentar zeugt eher davon, dass du nicht viel dazu gelesen hast.

0
Kathyli88 03.08.2017, 22:12

Ja, ich meine ich hätte erst kürzlich auf zdf neo oder ard alpha eine Doku über Genetik gesehen und dort wurde unter Anderem gesagt, dass die Sexualität und gewisse Vorlieben bereits beim Baby verankert sind und es nichts damit zu tun hat wie jemand aufwächst. Also Homosexualität, Heterosexualität oder sogar Pedophilie nicht durch das Elternhaus oder dem Umfeld entstehen, sondern genetisch bedingt ist.

0

Nein, nur Unfruchtbarkeit

In Russland sagt man so, das wird dort auch therapiert. Ich weiß aber nicht wie und glaube auch nicht so recht daran. Meiner Meinung nach ist es eine persönliche sexuelle Neigung.

So etwa wie dein Hang zu seltsamen Fragen?

Was möchtest Du wissen?