Ist Schwimmtraining mit Husten Schädlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man soll mit einer Erkältung überhaupt keinen anstrengenden Sport treiben. Das kann im schlimmsten Fall zu einer Herzmuskelentzündung führen. Der Körper braucht Ruhe, um die Krankheit zu besiegen.

Wenns richtig schlimm ist, belastet es den Kreislauf zu sehr. Ansonsten (leichter Schnupfen oder so) ist Sport okay.

Wenn man erkältet ist,sollte man so wenig wie möglich Sport treiben,um den Körper nicht noch zusätzlich zu stressen.Beim Schwimmen kann man sich noch mehr erkälten.

schädlich nicht, aber anstrengend du bringst nicht die Leistung bist sowieso angschlagen und raubst deinem Körper Energie!

Okay ich denke ich hab dann heute eindeutig das falsche getan und bin zum Schwimmverein gegangen... Und das auchnocn wo wir heute Ausdauer gemacht haben^^ Bin jetzt total k.o. aber ich habe meine Lektion gelernt

Versuch dich jetzt zu schonen und ruh dich ordentlich aus dann solltest du bald wieder auf den Beinen sein! Gute Besserung!

0

Was möchtest Du wissen?