Ist Schwedisch schwer?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Deutschsprachige ist Schwedisch tatsächlich ziemlich leicht zu lernen - vor allem, weil sehr viele Vokabeln recht ähnlich sind, das heisst du verstehst gleich einmal sehr viel, sobald du ein paar wichtige Schlüsselwörter kennst wie z.B. die Formen von "sein, haben, können, müssen.....". Auch die Grammatik ist vergleichsweise einfach - hier ist das Problem jedoch, dass es sehr viele Ausnahmen gibt. Aber eben: Von da her ist auch Englisch wesentlich schwieriger, denn zu Beginn geht's zwar schnell, bis du einigermassen plaudern kannst, aber um Englisch wirklich gut zu beherrschen ... da wird es plötzlich eine ziemlich schwierige Sprache!

Das Einzige, das für Deutsch tatsächlich schwierig ist beim Schwedischen, ist die Aussprache. Die 'singende' Sprache ist recht ungewohnt für das harte Deutsche! Aber auch hier nochmals zum Relativieren: Wenn du z.B. die 6 unterschiedlichen SCH-Laute des Schwedischen einfach alle gleich wie das deutsche "sch" aussprichst, dann versteht man dich trotzdem :-))

Also in Summe: Du wirst mit Sicherheit Schwedisch als recht leicht lernbar finden!

Englisch ist auf jeden Fall leichter, das aber vor allem auch deswegen, da man viel mehr mit englischer Sprache im Alltag konfrontiert wird.

Meine Mutter hat per Sprachkurs auf Kassette / CD Dänisch selbständig gelernt. Dänisch, Norwegisch und Schwedisch sind sich ziemlich ähnlich, wenn sie sich anstrengt kann sie auch diese beiden Sprachen verstehen.

Es kommt ganz draufan ob du im Französisch oder Englisch besser bist und ob du sonst noch eine Fremdsprache sprichst.

Leute die viele Sprachen sprechen haben es leichter neue zu lernen, da in vielen Sprachen es ähnliche Wörter gibt. Wenn du im Französisch gut bist denke ich es wird einfacher für dich.

Aber allgemein um eine neue Sprache zu lernen braucht man Disziplin.

Wenn du in eine Sprachschule gehen würdest, würdest du es schneller lernen. Hab mal im Internet versucht Russisch zu lernen habs aber dann aufgegeben.

Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! In diesem Sinne, viel Spass :-*

Schwedisch selbst lernen

Hallo! Ich würde mir gerne neben dem Studium nebenher "spaßeshalber" Schwedisch beibringen, weil ich die Sprache so süß finde. Kann mir jemand ein gutes Werk empfehlen?

Ich habe keinerlei Vorkenntnisse. Kann nur Latein, Englisch, Spanisch, Französisch, aber ich glaube, das wird mir nicht viel helfen ;)

...zur Frage

Welche Sprache dürfte schwerer sein? Englisch oder Französisch

...und wieso?

...zur Frage

Was ist an Französisch eigentlich so schwer?

Ich hatte nie Französisch in der Schule,sondern Latein.Aber immer wieder höre ich,dass Französisch sehr schwer sei.Aber was ist daran so schwer?Mag ja sein,dass die Aussprache etwas komisch ist,aber in Englisch werden manche Wörter ja auch anders ausgesprochen als sie geschrieben werden und man lernt die Aussprache dann auch automatisch,von dem her glaube ich nicht,dass das die größte Schwierigkeit sei.Liegt es an der Grammatik?Ich habe mal ein wenig geguckt und das Internet sagt,es gäbe keine Fälle in der Französischen Sprache...was ist denn nun so schwer daran?Ich höre von manchen,dass Französisch sogar schwerer sei als Latein,aber ist das denn nicht etwas weit hergeholt,wenn es in Französisch ja nicht mal Fälle gibt?

...zur Frage

Wie Schwer ist es Schwedisch zu lernen und wie lang dauert es ungefähr?

Ich bin jz 14 Jahre Alt und möchte gern Schwedisch schreiben und sprechen können mit der Englischen Sprache hab ich kaum probleme wie z.B. Vokabeln lernen oder die Ausspache behersche ich auch sehr schnell

Hier Meine Fragen: Ist Schwedisch schwerer als Englisch? Wie lang dauert es ungefähr Schwedisch zu lernen?

Danke im voraus für eure Antworten:))

...zur Frage

Schwedisch lernen (schwer?)

Also ich würde gerne später mal Schwedisch lernen da ich dieses Land einfach liebe ich weis auch nicht warum. Vielleicht liegt es daran das ich viele Schwedische Bücher lese und Filme sehe. Aber es ist schon immer so. Später würde ich auch gerne mal 1 Jahr als Au pair nach Schweden. Aber jetzt meine Fragen.

Ist die schwedische Sprache schwer zu lernen? Weil ich bin nicht so gut im Dprachen lernen. Ich lerne Englisch und Französisch. Wie schwer ist schwedisch im Vergleich zu diesen Sprachen.

Und noch eine Frage:

Kennt jemand gute Internetseiten wo man sich über das Thema Au pair in Schweden informieren kann? Ich bin zwar erst 13 aber das ist einfach so ein kleiner Traum und ich würde mich gerne drüber informieren. Wenn ihr eigende Erfahrungen habt würde ich mich auch über selber geschriebende Texte freuen.

Danke im vorraus

Lg chaoslatsche

...zur Frage

Französisch lernen fürs Ballett? (Bitte schnell antworten)?

Hey ich muss mich morgen zwischen spanisch und Französisch als zweitsprache entscheiden.Ich mag beide sprachen sehr gerne.Einerseits finde ich spanisch toll , da es zurzeit sehr viele Leute sprechen und ich die aussprache toll finde.Außerdem ist es etwas leichter zu schreiben und zu sprechen als französisch.Andererseits ist Französisch auch sehr schön und außerdem Ballettsprache.Wie gesagt ich mag beides gern.Was würdet ihr mir raten ? Welche Sprache und warum ? Ist es schlimm bzw.hinderlich fürs Ballett kein Französisch gemacht zu haben oder ist es ganz egal und man genauso gut und ohne große Auswirkungen aufs Ballett eine andere Sprache nehmen ? Welche kann man an der Cranko lernen ? Denkt ihr Französisch hilft im Ballett sehr viel und es wäre hilfreich fürs Ballett es zu machen oder macht es nichts oder nicht viel aus ob man Französisch hat oder nicht ? Ist es unwichtig fürs Ballett welche Zweitsprache man hat ? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?