Ist schon mal jemand mit nem Seil am Bein von ner Brücke runtergesprungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man darf kein normales Seil nehmen! das ist lebensgefährlich! Die Spezialseile, die beim Bungee Jumping verwendet werden sind aus ganz dickem Spezialgummi! Das kannst Du gar nicht selber machen, Du würdest Dir bei Deinem Versuch die Knochen Brechen!!!!!!!!!!!!!!!!!! Lass das bloß bleiben!!!!

ExpertDima 27.06.2010, 17:16

nein nein, ich wollte nicht selber einfach auf eine brücke gehen und mit nem seil runterspringen haha ich werde dann schon von profs und so beaufsichtigt, aber trotzdem. ist es nicht zu gefährlich?

0

bin selbst in Innsbruck gesprungen und macht einen heiden Spass. Jedoch solltest du nicht unter ängstlicher Höhenangst leiden..ansonsten: adrenalin pur!

Wenn du mit einem normalen Seil am Bein eine Brücke runterspringst, kannst du dir mit Pech das Bein abreißen oder sterben, weil das Seil zu lang war un du aufschlägst! Lass dich lieber von Bunjee-Jumpern beraten. Für einen gesunden Menschen ist der Adrenalinstoß ungefährlich.

Wenn Du Dir unbedingt das Bein abreissen willst, kannst Du das mal versuchen.

Bestimmt. Einbeinige und Tote. ;-)

Was du meinst, ist Bungee-Jumping. Das ist kein normales Seil, sondern ein Gummiseil, welches durch seine Elastizität dafür sorgt, dass die Beine am Körper und die Leute am Leben bleiben.

Das nennt man Bunjee-Jumping und für Leute mit Höhenangst ist das gar nichts!

ExpertDima 27.06.2010, 17:22

überwindet man die höhenangst nicht dadurch?

0

Was möchtest Du wissen?