Ist schon ein verbindlicher Mietvertrag zustande gekommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verbindlich ist nur der Mietvertrag, wenn ihn beide Seiten unterschrieben haben.

E-Mails und Vor-Mietverträge haben keine rechtliche Bindung.

Da bin ich anderer Meinung. Nicht alle Verträge bedürfen der Schriftform, auch ein mündlich abgeschlossener Vertrag ist rechtskräftig. Im Zweifelsfall stellt sich jedoch die Frage der Beweislast.

1
@Jo3591

Das mag rechtlich so stimmen. Jedoch hatten mündliche Verträge noch nie Sinn gemacht.

Eben wegen der Beweislast. Kein Mensch mit Hirn schließt einen mündlichen Vertrag ab.

Überhaupt in Erwägung zu ziehen einen Mietvertrag mündlich abzuschließen, halte ich für krank.

0
@GoldMoralAnwalt

Wird eine Email mit der Zusage zum Bezug der Wohnung x zum Datum x denn nicht als schriftliche Einverständnis bzw. Willensäußerung zum Abschluss des Vertrages gewertet?

0
@mia1286

Ja schon. Aber eben nicht rechtsverbindlich.

Es ist nur die Kundgabe, dass die Vermieterin dir wohlgesonnen ist. Ein Mietverhältnis wird erst mit Unterschrift beider Parteien auf dem Mietvertrag eingegangen.

Aufgrund einer E-Mail leitet sich kein Anspruch auf ein Mietverhältnis ab.

1
@GoldMoralAnwalt

. Kein Mensch mit Hirn schließt einen mündlichen Vertrag ab.

Das macht jeder täglich, oder schließt du beim Brötchenkauf einen schriftlichen Vertrag ab?

0

Verbindlich ist nur der Mietvertrag, wenn ihn beide Seiten unterschrieben haben.

Das ist nicht richtig. Für Mietverträge gibt es keine gesetzlich vorgeschriebene Form, sie können also auch mündlich oder sogar durch so genanntes konludentes Handeln (Schlüsselübergabe + Mietzahlung) wirksam zustande kommen.

In diesem Fall gebe ich dir allerdings Recht, dass es noch keine übereinstimmenden Willenserklärungen gibt.

1

Die Vermieterin braucht schon ihre Zeit.

4 Tage ist kein Grund, ein mulmiges Gefühl zu kriegen.

Notfalls kannst Du sie anrufen und fragen, ob mit den Unterlagen soweit alles in Ordnung ist.

Ein Mietvertrag ist noch nicht zustande gekommen.


Ja, stimmt auch wieder. Ich vermute, dass wir angerufen worden wären bei Unklaheiten, aber man weiß ja nie...Danke :).

0

4 Tage ist noch nicht so lange, dass man sich Sorgen machen müsste. Du kannst aber anrufen und nachfragen, ob alle Unterlagen angekommen sind und es ggf. noch Rückfragen gibt.

Mietvertrag unterschreiben oder lieber lassen?

Und zwar ist mein Freund gerade auf der Suche nach einer neuen Wohnung und da ich, 20, bald mit meiner Ausbildung fertig bin möchte er gerne das ich mit gucke Sodass mir die Wohnung auch gefällt und ich Ende des Jahres mit ihm zusammen ziehe. Wir haben eine echt schöne Wohnung gefunden. Das Problem ist das die Vermieterin möchte das ich mit in den Vertrag komme und so auch meine Gehaltsabrechnung und die Schufa Auskunft abgeben soll. Das Ding ist ich möchte nicht mit ihn Mietvertrag weil ich ja gar nicht weiß ob ich meine Prüfung schaffe und wie das ganze weiter läuft. Er könnte die wohnung locker alleine bezahlen. Mein Freund möchte die Wohnung unbedingt aber die vermieterin meinte wir bekommen die Wohnung nur zu zweit. Ich weiß echt nicht was ich machen soll.

...zur Frage

Ist unser Mietvertrag gültig?

Hallo :) meine Mitbewohnerin und ich haben ein Problem mit unserer Vermieterin: bei der Besichtigung der Wohnung hat uns die Tochter der Vermieterin einen Mietvertrag vorgelegt mit einer bestimmten Summe der Kalt- und Warmmiete. Damit waren wir einverstanden und haben diesen unterschrieben (wobei man sagen muss, dass bereits diesem Mietvertrag viel handschriftlich ergänzt wurde und viel durchgestrichen wurde). Bei der Wohnungsübergabe dann hat uns die Vermieterin einen neuen Mitvertrag vorgelegt mit der Begründung dass ihre Tochter den falschen Mietvertrag benutzt hätte. Die Miete wurde um rund 50€ erhöht. Unglücklicherweise habe ich diesen schon unterschrieben (aus Angst keine andere Wohnung zu finden, bin Studentin und Wohnungen sind hier knapp :/). Auch bei diesem Vertrag wurde viel durchgestrichen und neue handschriftliche Daten hinzugefügt. Meine Mitbewohnerin hat diesen "neuen" Vertrag noch nicht unterschrieben und bezahlt die alte Summe an Miete. Jetzt droht die Vermieterin am Samstag vorbeizukommen und den Mietvertrag abzuholen inklusive der fehlenden Miete abzuholen. Jetzt meine Frage: ist der Mietvertrag überhaupt gültig wenn handschriftlich der Mietvertrag durchgestrichen und neu hinzugefügt wurde? Und was kann die Vermieterin meiner Mitbewohnerin jetzt androhen? Danke schonmal!

...zur Frage

Muss nach einer rechtsverbindlichen Selbstauskunft der Mietvertrag zwingend unterschrieben werden?

Ich war zur Besichtigung einer Immobilie und habe nun ein Dokument mit der Überschrift Selbstauskunft (rechtsverbindlich) erhalten, welches ich nun ausfüllen und zurückmailen soll. Wenn dies erfolgt ist wird mir die Wohnung reserviert.

Der Mietvertrag wird mir erst dannach zugeschickt, ich habe ihn also noch nicht gesehen. Wenn ich nun also mit einigen Punkten nicht einverstanden sein sollte muss ich ihn dann aufgrund der Auskunft trotzdem unterschreiben?

...zur Frage

Darf Vermieterin Mietvertrag zurückziehen?

Hallo,

habe mir letzte woche eine wohnung angeschaut der makler meinte wenn ich die wohnung will kann ich sie haben, also willigte ich ein er sprach noch einmal mit der vermieterin die ebenfalls einwilligte. Da ich die wohnung vom amt bezahlt bekomme brauch ich den mietvertrag schnell also schickte mir der makler ihn gestern per email zu ich brachte ihn gleich zum amt. 2 Stunden später rief die vermieterin an und sagte sie will vom vertrag zurücktreten weil ihr zu Ohren gekommen ist das ich kein schulabschluss hätte was aber nicht stimmt, und sagte ich bringe ihr gerne die unterlagen vorbei darf sie vom vertrag zurücktreten?

danke für antworten

...zur Frage

Wohnung - Kosten für neue Schlüssel?

Mein Vermieter hat jetzt nach 8 Jahren ein neues Tor zum Hof einbauen lassen, für das alte hatte ich Schlüssel und es war auch nicht beschädigt. Das neue Tor hat auch ein neues Schloss, mit Fernbedienung und automatischer Schließfunktion, für die neuen Schlüssel möchte mein Vermieter aber Geld haben und meinte, die Garagen auf dem Hof würden nicht direkt zur Wohnung bzw. zum Mietvertrag gehören und wenn ich den neuen Schlüssel haben möchte, muss ich diesen auch bezahlen.

Meine Frage ist nun, kann mein Vermieter das wirklich einfach machen? Ich bin der Meinung, da wir keine andere Parkmöglichkeiten haben, muss ich Zugang zum Hof als auch zu meiner Garage (die ich extra bezahle) haben, ohne im Nachhinein dafür bezahlen zu müssen, oder?

...zur Frage

Ich habe einen Mietvertrag unterschrieben aber der Andere Mieter hat sich von der Freundin getrennt und meint dass wir die Wohnung nicht mehr haben können?

Hallo ich habe eine Frage und zwar ,

Ich habe einen Mietvertrag am 26.5.2017 unterschrieben und zwar mit dem jetzigen Mieter da die Vermieterin im Ausland lebt , ich und Mann und die Vermieterin haben den Vertrag unterschrieben. Jetzt hat sich der andere Mieter getrennt und mir geschrieben dass er mit Vermieterin schon gesprochen hat und wir die Wohnung ab dem 1.08 nicht mehr haben können , und zwar per WhatsApp. Das kann doch nicht stimmen oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?