Ist Schokolade eine Droge und kann man von ihr süchtig werden?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Sonstiges... 29%
Schokolade macht nur Glücklich... 29%
Ich bin schon abhängig ;-) 14%
Schokolade ist eine Droge und macht Süchtig! 14%
Schokolade macht garnix... 11%

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ob es eine Droge ist, hängt davon ab, wie du Droge definierst. Schokolade unterliegt jedenfalls nicht dem Betäubungsmittelgesetz. Süchtig machen kann sie aber in der Tat.

Nur weil etwas nicht dem BTMG unterliegt heißt es noch lange nicht das es keine Droge ist...

0

Schokolade ist eine Droge, da sie Zucker enthält, dieser kann auch abhängig machen...

0

Ja ist es. Zwar keine illegale Droge, aber trotzdem genauso wie Nikotin und Alkohol eine Droge. (;
Und man kann so gut wie von jedem Abhängig werden, indem man positive Erfahrungen damit macht.
Schokolade -> schmeckt gut = positive Erfahrung...also iss sie lieber nicht zu oft. ;)

Schokolade macht nur Glücklich...

Natürlich ist Schokolade keine Droge. ;) 

Von den manchen Drogen kann man körperlich abhängig werden. Das bedeutet also, dass dein Gehirn denkt, es braucht das zum überleben. Genau wie Essen, Trinken und Schlaf. 

Geistig abhängig kann man zb.von Marihuana oder sowas werden. Aber das kann man eigentlich von allem werden. Auch von Gegenständen oder Lebensmitteln...(Wahrscheinlich sind wir alle schon von Lampen o.ä. abhängig.) Also auch von Schokolade... Aber als Droge gilt es nicht. :)

Natürlich ist Kakao eine Droge... Erst infomieren dann kommentieren...

0

Natürlich ist Kakao eine Droge... Erst informieren dann kommentieren...

0

In Kakao sind diverse "bewusstseinserweiternde" Substanzen enthalten z.B. Theobromin, Koffein, Tryptopan(Antidepressivum)...Also mach hier nicht so ein auf oberschlau....

0

Ist es schlimm süchtig danach glücklich zu sein?

Also wenn man ohne Drogen, Alkohol, Nikotin und ungesundes Essen süchtig wird ist es ungesund, da diese Substanzen nebenwirkungen haben. Ist es denn ok süchtig danach zu sein glücklich zu sein durch "harmlose" Dinge (zB. Nach Sex, Sport, PC ) oder ist das auf dauer ungesund, da man auch mal unglücklich/Stressig sein muss.

...zur Frage

Freundin isst teilweise 5 Tafeln Schokolade pro Tag? Ist sie schokoladensüchtig?

Sie hält es keinen Tag komplett ohne Schokolade aus. Sie isst regelmäßig, sogar schon täglich Schokolade. Meistens isst sie 1-2 Tafeln. Es gibt aber auch Tage an denen sie sogar 5-8 Tafeln je 100g oder mehr isst. Wenn es schon so viele Tafeln sind isst sie dann aber dafür nichts anderes weil sie durch die Schokolade schon satt wird. Kann sie süchtig nach Schokolade oder nach dem in der Schokolade enthaltenen Kakao sein? Übergewichtig ist sie nicht. Sie ist normal und isst ansonsten nicht besonders viel.

...zur Frage

´Wie lange ist eine Ritter Sport Tafel haltbar?´

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. Ich habe von meiner Oma eine Ritter Sport Tafel "Kakao-Mousse" bekommen. Da ich nicht so oft Schokolade esse, läuft bei mir einiges ab. Nun ich esse gerne Ritter Sport. Und ich habe gesehen das die Tafel aber jetzt schon 08.06.2014 abgelaufen ist. Ich will die Tafel aber nicht probieren da ich oft Magenschmerzen habe und das durch eine abgelaufene Tafel Schokolade nicht besser werden würde. Nun habe ich die Frage: Sieht man das ob eine Tafel Schokolade, im speziellen Ritter Sport, nicht mehr verzehr bar ist. Oder riecht man das? Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Macht Schokolade süchtig? Droge?

Manchmal habe ich dasnGefühl! ... :-). XD Ihr auch? Ist sie eine Droge?

...zur Frage

was ist nur los mit mir sind das etwa sympthome für die zuckerkrankheit?

Hallo

folgendes ich bin 20 jahre alt 1,71m groß und wiege 58 kilo.

Ich litt vor ein paar jahren unter einer leichten schilddrüßenüberfunktion die war aber so leicht, dass ich keine medikamente einnehnem musste. Ich war schon immer etwas leicht süchtig nach schokolade :) Aber das ganze nimmt langsam überhand. Es ist jetzt nicht nur die schokolade ich habe garkein sättigungsgefühl mehr. Ich denke nur noch ans essen. Langsam nehme ich auch etwas zu. Ich muss ständig auf die Toilette und leute das ist kein witz, mein urin riecht irgendwie nach cornflakes. Außerdem bin ich sehr angeschlagen und müde. Meine gesichtshaut juckt ist trocken und ich habe pickel bekommen. Ich hatte noch nie hautprobleme ich habe auch städnigen durst verzichte aber auf wasser weil ich es einfach eklig finde und suche immer das mit dem meistem zucker. Ich habe regelrecht das gefühl ich bin süchtig danach!! Es hört einfach nicht auf... Ähnliche sympthome hatte ich schon mal, bin dann beim arzt und er untersuchte meinen zucker und meinte meine blutwerte wären in ordnung. Denkt ihr ich sollte ihm vertrauen oder lieber den arzt wechseln ? Könnte das auch mit der schilddrüße zusammen hängen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?