Ist Schmuck mit Gravur es wert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nie und nimmer, Beim Kauf wird der Hersteller, Großhändler und Einzelhändler im Preis berücksichtigt, sowie Steuern und Verwaltungsgebühren. Das alles macht ein Mehrfaches des Wertes aus, den man bei Wiederverkauf erhalten kann. Und der Ausdruck "Materialwert" sagt schon aus, daß nur das Material berücksichtigt wird. Das Einzige, was sich positiv auf den Preis auswirken kann: Reine Handarbeit und Designerentwurf. Alles andere bringt nichts.

Der Kaufbetrag ist immer (oftmals sogar um ein vielfaches) höher als der reine Materialwert. Denn in jedem Schmuckstück ist noch der Wert der Verarbeitung sowie der Gewinn des Händlers mit im Kaufpreis drin.

Das kannst du dir doch selbst ausrechnen: Der Materialwert ist immer niedriger als der Kaufpreis. Und wenn du dann noch eine Gravur reinmachen lässt, wird das Schmuckstück zwar teurer, mindert aber den Wiederverkaufswert. 

Was möchtest Du wissen?