Ist schminken im ramadan erlaubt?

10 Antworten

Ich bin kein Moslem, aber christlich erzogen. Ramadan ist ja die Fastenzeit der Muslime. Bei den Christen war es nach alter Überlieferung, gemäß dem Sinn des Fastens, nicht einfach verboten sondern verpönt.

Dann gab es bei uns hier im Westen eine sehr große und lange Public-Relations-Aktion, welche der Mehrheit der Bevölkerung solche christlichen bzw. Glauben allgemein betreffenden Grundregeln aus den Köpfen und Herzen hämmerte. Im Osten gab es eine andere Art der PR.

Warum soll sich nicht geschminkt werden während einer Fastenzeit?

Da ist zunächst mal zu überlegen, warum sich ein Mensch schminkt. Christlich - und längst nicht nur christlich - wird der Grund dann Eitelkeit genannt. Und die soll während einer Fastenzeit nicht gepflegt werden.

Weiter geht es um die Wirkung auf Mitmenschen. Die ist ja anziehend. Und lenkt damit womöglich Mitmenschen von der Fastenzeit, ihrem Sinn und Zweck, ab.

Das andere Thema, dass Glauben eine individuelle Sache ist, hast Du da sicherlich nicht abgefragt. Und auch nicht die rechtliche Seite, welche ja Glaubensfreiheit garantiert.

Ich kann mich noch erinnern, wie ich als Kind miterlebte, dass während der Fastenzeit geschminkte Menschenwesen übel bis übelst von ihrer Umwelt behandelt wurden. Auf Dörfern am Niederrhein konnte es dann durchaus mal vorkommen, dass die Adresse zu einem sogenannten Laufhaus genannt wurde verbunden mit der Aufforderung, sich da aufzuhalten. Ein Laufhaus ist ein Arbeitshaus für Frauen, die käufliche Liebe anbieten. Also für Sexarbeiterinnen.

Nein und schminken vor nicht Familie usw. und in der Öffentlichkeit ist nicht erlaubt

"die Frauen sollen ihren Schmuck, den sie (am Körper) tragen, niemandem offen zeigen, außer ihren Männern, ihren Vätern, ihren Schwiegervätern, ihren Söhnen, ihren Stiefsöhnen, ihren Brüdern, den Söhnen ihrer Brüder und ihrer Schwestern, ihren Frauen, ihren Sklavinnen, den männlichen Bediensteten, die keinen Geschlechtstrieb (mehr) haben, und den Kindern, die noch nichts von weiblichen Geschlechtsteilen wissen"

Du willst also Moslem sein?

wo steht das die Person Moslem ist? Und selbst wenn, wenn die Person die Sachen nicht liest dann ist das halt so. wtf wo ist das Problem

0

Was ist das jetzt für eine frage ?

0

Man sollte sich LAUT DEM ISLAM (!) generell nicht schminken, aber im Ramadan sollte man besonders darauf achten. Eincremen darfst du dich meines Wissens nach immer.

Das kann Dir absolut niemand verbieten. Du bist ein freier Mensch und hast das Recht alle Entscheidungen für Dich zu treffen.

Gott will dein wahres Gesicht sehen

Muslimas sollen sich gar nicht schminken

Ja aber bricht es das fasten?

0
@hayalis

kommt drauf an, wie streng du die ganze Sache auslegst...

0

Was möchtest Du wissen?