Ist schminken im Islam haram?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schminken ist im Islam erwünscht, allerdings nur für die Männer. Die Frauen sollten ihr Gesicht besser verschleiern. Was meinst du wohl, warum diese Regel gilt?

Aus islamischer Sicht ist es der Frau nicht gestattet, sich fremden Männern geschminkt und geschmückt zu zeigen. Im 31. Vers der Surah an-Nur wird klar aufgezeigt, wem die Frauen ihre Zierden zeigen dürfen und wem nicht:

[…] die Frauen sollen ihren Schmuck, den sie (am Körper) tragen, niemandem offen zeigen, außer ihren Männern, ihren Vätern, ihren Schwiegervätern, ihren Söhnen, ihren Stiefsöhnen, ihren Brüdern, den Söhnen ihrer Brüder und ihrer Schwestern, ihren Frauen, ihren Sklavinnen, den männlichen Bediensteten, die keinen Geschlechtstrieb (mehr) haben, und den Kindern, die noch nichts von weiblichen Geschlechtsteilen wissen […] (an-Nur, das Licht 24/31)

Eine Frau darf sich außer den als Ausnahme erwähnten Männern niemandem geschmückt und geschminkt zeigen.

Esselamu alejkum

Eine Frau darf sich im Islam grundsätzlich schminken jedoch darf sie nicht geschminkt aus dem Haus rausgehen oder von Männern die nicht ihr Mahram sind gesehen werden .

Warum denn nicht ?

1
@dhammo

Es gibt sowas wie Keuschheit. Das Vorbild von muslimischen Frauen ist Maria, die Mutter von Jesus. In der Öffentlichkeit gilt Keuschheit für Mann und Frau. Zu Hause kann die Ehefrau für ihren Ehemann schminken etc. aber nicht, um die Blicke anderer Männer in der Öffentlichkeit auf sich zu ziehen.

0
@sonnenblume2929

Keuschheit ist sexuelle Enthaltsamkeit. 

Was hat sexuelle Enthaltsamkeit mit dem Thema Schminken zu tun?

1
@dhammo

Dhammo , im diesen Video erklärt der imam das der mann sie schlagen darf ABER sie nicht zu verletzten, oder das sie blutet etc. Der mann darf sie schlagen in dem sinne von ein leichtes watschen👋🏻 Aber ohne das es weh tut , nur damit sie kapiert das was sie macht nicht in Ordnung tut oder das gebet wenn sie es nicht will dann redet man wenn sie immer noch nicht will schlagt man sie sehr leicht oder es kann dazu auch führen wenn sie nicht beten will das man die Scheidung will weil das gebet das wichtigste in der ehe ist und vieles weiter mehr.. Islam ist die perfekteste Religion Alhamdulillah muslima☝🏻️❤️ (MEINE MEINUNG)

0
@Medinaniqabi

@Medinaniqabi
Die Reihenfolge ist :
Mit der Frau reden , die Frau im Bett meiden und dann erst schlagen .
Die Prozedur ist also eine weit längere , wenn es dazu kommt dann kommt es nicht einfach so dazu .
Aber eines sei gesagt eine Frau die ihre Religion richtig lebt wird niemals in eine solche Situation kommen und ein Muslim wird niemals eine Frau heiraten die ihre Religion nicht richtig auslebt .

0

Es kommt ganz drauf an...für wen man sich schminkt...wohin geht und spätestens beim beten sollte man sich abschminken.

"muslimische Frauen... sind alle Naturschönheiten" 

Vielleicht einige.

Aber bei einem erheblichen Teil wäre schminken völlig sinnlos, da wäre "Burkazwang" eher angebracht... 

Nein ist es nicht und lass dir hier von den Anhängern des Islamischen Staats etc. nichts anderes einreden.

Nein ist es nicht. Nur ist es richtig sich für sich selbst oder für den Mann zu schminken und sonst braucht sie es nicht. Es wäre nicht richtig.

Na immerhin, eine Wandlung!

Der Anti-Islam-Troll findet nun Muslimas attraktiv. 

Ich gratuliere.


Was möchtest Du wissen?