Ist Schminke schlecht für die Haut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schwachsinn. Wenn du ne schlechte Haut hast, hast du ne schlechte Haut. Mit oder ohne Make up. Ich hab und hatte schon immer perfekte Haut und trag schon 6 Jahre Foundation. Ist sogar nach der Pubertät noch besser geworden....

JA! Schminke verstopft die Poren deiner Haut und kann sie austrocknen lassen. Solange du es aber nicht übetrteibst und dich wieder abschminkst ist es aber kein drama.

Generell ist jedes Make Up schlecht für die Haut, da es die Poren verstopft.

Es hält sich allerdings in Grenzen, wenn man sich jeden Abend abschminkt.

Das ist wie Dreck, den du dir ins Gesicht schmierst...verstopft die Poren, die Haut kann nicht atmen, man kriegt im schlimmsten Fall Pickel. Lidschatten usw. ist hingegen natürlich nicht schlecht, weil du ihn dir nicht ins komplette Gesicht schmierst.

Schminke ist von vornherein schlecht. Es wär natürlich besser wenn man sich nicht schminkt.. Aber ich tus trotzdem :P wie viele andere auch ;) Aber wenn du dich jeden abend dann gut abschminkst ist es nicht so schlimm. Wenn ich geschminkt ins bett gehe und am nächsten tag aufwache habe ich keine schöne haut und kriege kleine pickel. Also wenn man sich schminkt IMMER abschminken!

Was möchtest Du wissen?