Ist Schleifstaub von Eichenholz giftig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das stimmt tatsächlich umfangreiche Forschungen haben ergeben das neben Tropenhölzer auch einheimische Holzarten wie Eiche und Buche zu Nasenschleimhautkrebs führen können. Die Hölzer selbst sind relativ ungiftig nur der Staub aus Produktion ist Krebs eregend

Wegen des Feinstaubs - empfiehlt sich eine geeignete Staubschutzmaske zu tragen.

Laut dieser WIKI sind alle Teile der Eiche durch die enthaltenen Gerbsäuren etc. - je nach Dosis - giftig bis heilend.

http://de.wikipedia.org/wiki/Eichen

0

Was möchtest Du wissen?