Ist Schlankr dauerhaft hilfreich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich bin kein Mitglied von Schlanker, hab mir gerade das Viedeo angesehen, es ist wohl ähnlich aufgebaut wie das 10 weeks Programm von D.Joost das ich gerade mache und kann nur sagen das es funktioniert! Ich bin jetzt in der fünften Woche und habe 9,5kg abgenommen. Grundprinzip ist verzichte auf jede Art von Zucker (Kohlenhydrate werden auch in Zucker umgewandelt) alles was den Insulinspiegel negativ beeinflusst, ernähre dich mit frischen Lebensmitteln ohne Glutamatzusätzen, mit etwas Bewegung und Du wirst definitiv abnehmen. Wieviel hängt natürlich von deiner Grundvoraussetzung des Körpers ab ein 80 kg Körper wird keine 20 kg in 20 Wochen abnehmen einer der 110 kg hat kann dies jedoch schaffen.

Diesen Beitrag melden

Wenn jemand behauptet, schnell, gesund und dauerhaft Abnehmen sei möglich, solltest du misstrauisch werden. Das geht nicht! Den Bewertungen auf solchen Seiten würde ich nicht trauen, die sind manipuliert.

Erfolgreich und dauerhaft kann man nur mit einer gesunden, ausgewogenen Ernnährung und reichlich Bewegung abnehmen...und das dauert seine Zeit. Man rechnet etwa 0,5 kg pro Woche. Das wird auch von der DEG (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) so empfohlen.

Diesen Beitrag melden

Kennst du schlankr überhaupt?

Scheinbar nicht, denn genau darum geht es da - Ernährungsumstellung auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und eben mehr Bewegung in den Alltag zu bringen.

0
@DanielHecker

Ja, ich habe mich intensiv (so intensiv es eben geht, ohne sich dort anzumelden) informiert. Hört sich auch alles gut und schön an; Trotzdem bleibt die Tatsache, dass versprochen wird, schnell abzunehmen (20 kg in drei Monaten sind nun mal nicht gesund, das kann man drehen und wenden, wie man will), und die ausschließlich positiven "Bewertungen" machen mich ebenfalls misstrauisch. Alles, was der Typ in dem Video erzählt, sollte eigentlich jedem Menschen, der sich schon irgendwann mal mit dem Thema befasst hat, sowieso bekannt sein. Außerdem frage ich mich, warum ich für etwas bezahlen soll, was ich auch umsonst haben kann, eben ganz einfach indem ich meine Ernährung umstelle und Sport treibe. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich sensationelle neue Erkenntnisse dadurch gewinnen würde, wenn ich mich da anmelde. Über gesunde Ernährung kann ich mich auch anderswo informieren. Ist vielleicht etwas mühsamer, aber durchaus machbar.

Ich hab meine 10 kg ohne so ein unsinniges Programm abgenommen, einfach indem ich mich (damals noch ohne Internet!!!) informiert habe und mich dementsprechend ernährt und verhalten habe. Und das mit einer Gewichtsabnahme von 0.5 kg pro Woche, wie es auch von der DGE empfohlen wird. Und ich habe seitdem auch mein Gewicht gehalten. Es geht also auch gesund ohne überflüssige Geldausgabe.

0

bei sowas wirdst du nur gute bewertungen lesen können, weil sie bestellt und bezahlt werden

Diesen Beitrag melden

Wenn es Betrug, Abzocke etc wäre, dann kannst du Bewertungen "bestellen und bezahlen" wie du willst - wer googeln kann, wird dann schon genug finden, was wirklich los ist ;)

0

Was möchtest Du wissen?