ist schlagzeug lernen sehr schwer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

zu anfang ists ein wenig kompliziert den takt zu halten (weil hände und füße jeweils was unterschiedliches machen -> Koorinationsprobleme), aber nach einer weile geht auch das ganz easy :)

Ja, Schlagzeugspielen ist NICHT LEICHT !

Auch wenn jedes Kind träumt. . . "doll ich will auch mal da rumhauen!" Neinnein. . .so einfach ist das nicht. Es gibt auch tatsächlich Leute, die musisch oder rhytmisch NIE in der Lage sein werden, Schlagzeugspielen zu lernen, deswegen mache ich auch immer eine GRATISSTUNDE mit neuem Schüler, um zu testen, ob es Sinn macht.

Wenn jemand Taktgefühl, keine Koordinationsprobleme, musisches Verständnis und jede Menge Ehrgeiz dafür hat, dann kann Er/Sie auch gut Schlagzeug lernen. Später wenn man Konzerte an die 2-3 Stunden spielt ist es natürlich auch eine Sache der Ausdauer, Spieltechnik und der Kraft !

LG Drummy

kommt drauf an man lernt es immer wen du talentiert bist schnell wen nit weniger schnell

Wenn du mit der linken hand ein snaredrum takt spielen kannst, auf der rechten achtel schlagen kannst, mim linken fuß viertel und mim rechten halbe mitzählst und das alles gleichzeitig

bist du gut ;D musste ich letztens im unterricht machen, ist nicht schwer ( spiele 3 jahre )

Vorraussetzung sind denk ich mal Rhythmus und Taktgefühl. Aber wenn es dir richtig Spaß macht und du dir Mühe gibst, dann ist es sicher auch nicht schwer.

kommt auf dich an, ob du musikalisch bist

Na ja... ich spiele seit drei jahren! Und einfach "draufhauen" ist mist!!! Immer üben jeden tah ne stunde, dnn klappt, mache ich auch so nimm doch auch unterricht :D

Was möchtest Du wissen?