Ist schlafen eine art ohnmächtig sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man spricht vom Schlaf auch vom kleinen Tod. Wüßt jetzt nicht wie man sich selbst in eine Ohnmacht versetzen könnte. Aber es gibt Leute die machen Selbsthypnose, geht ja auch in die Richtung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Schlaf ist keine Bewusstlosigkeit.
Bewusstlos wirst Du durch andere Ursachen- Synkopen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man kann sih selbst ohnmächtig mahen durch bewusstest hyperverntilieren und ich glaube das der Mensch Fähigkeiten erlernen kann im laufe der Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Tiefschlaf bist Du mit Deinem Ursprung tief verbunden und lädst Deine Kraft wieder auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, man ist ohne macht über seinen körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?