Ist Schlaf überbewertet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ganz sicher nicht, Schlaf ist sehr wichtig und Schlafentzug kann sogar tödlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Nein, ist er nicht. Grade das Gehirn braucht diese Zeit, um das am Tag erlebte zu verarbeiten. Das ist zum Beispiel auch der Grund für unsere Träume.

LG Larissa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Schlaf ist lebendsnotwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, man kann ihn nur lieben.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Wer braucht das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In wiefern und wo? Büroschlaf, Schulschlaf??? Schlaf ist lebenswichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?