Ist Schinken gut für Katzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

absolut ungesund. die katze dürfte schon massive mineralien- und vitaminmängel haben. schinken ist reiner muskel, viel protein. kein calcium, kein phosphor, nahezu keine vitamine, kein eisen, kein garnix. sie wird irgendwann schlimme folgen dadurch bekommen. katzen können das ne weile ausgleichen indem sie zb calcium aus den eigenen knochen abbauen aber ewig geht das nicht.. und es schadet dem ganze körper

ich weiß nicht wie hoch der tauringehalt im schinken ist, ob taurin das räuchern überlebt. katzen bilden es nicht selbst und taurinmangel schadet erst augen, dann herz. taurinmangel überlebt man nicht ewig

dazu ist der salzgehalt viel zu hoch für ne katze

ein kind das nur von schokolade lebt ist auch verwöhnt. trotzdem lebt es nicht gesund. und es zeugt nicht davon dass die eltern das kind lieben sondern davon dass die eltern sich keine gedanken um die ernährung ihres kindes gemacht haben

Das ist ausgesprochen schädlich für Katzen. Sag das deinem Freund. Katzen brauchenkatzennahrung, die neben anderen Nährstoffen auch Taurin enthält. Schinken ist gesalzen, auf Dauer ist das Gift für Katzen und mit verwöhnt sein hat das gar nix zu tun. Wenn er seine Katzen verwöhnen will, muß er Mäuse fangen. Wieviel hat wohl eine Maus mit Schinken gemeinsam? Wie  dem auch sei, auf Dauer bringt er die Katze damit um. Dümmer gehts nimmer.

Nein, das ist ungesund, denn in Schinken ist viel zu viel Salz drin. Die Katze kann davon langfristig Nierenprobleme bekommen.

Wegen dem Salz ist das nicht gesund. Aber ich bin auch skeptisch mit den Katzenfutter aus dem Supermarkt. Rohes Hack, allgemein rohes Rindfleisch ist gut für die Katze.

Bitterkraut 14.04.2015, 14:51

Nein, ist es nicht. Katzen brauchen Taurin und in Rindfleisch ist zu wenig enhalten. Nur Mäuse enthalten genug Taurin für Katzen, jedem anderen Futter muß es zugesetzt werden. Ich barfe meine Katzen seit Jahrzenten, aber nur mit Hack oder Muskelfleisch geht das nicht, Von reinem Muskelfleisch kann man Katzen nicht ernähren. Die brauchen weit mehr. Innereien, Sehnen, Flachsen (Collagene Fasern), und eben Taurin. Eine Katze zu barfen und den Gehalt einer Maus nachzuahmen ist gar nicht so einfach.

0
macblondi 14.04.2015, 14:54
@Bitterkraut

Das stimmt wohl :) zum Glück fängt unsere täglich Mäuse! Wir barfen sie eigentlich nicht, also nur so zum Genuss rohes Hackfleisch, allgemein Rind usw. Bin aber trotzdem skeptisch mit dem Nassfutter :-(

1
Bitterkraut 14.04.2015, 15:14
@macblondi

Es gibt durchaus hochwertiges Nassfutter, da muß man halt mal lesen, was hinten draufsteht,  und Nassfutter soll es für Katzen immer sein. Trofu ist auch nierenschädlich.

0

wie lange wird sie schön verwöhnt mit dem schinken. einseitige Ernährung ist nicht gut. die katze würde auch dosenfutter annehmen, wen sie richtigen Kohldampf hat

cosi02 14.04.2015, 14:45

Also er füttert sie glaub schon seit er sie bekommen hat mit Schinken und damals war die katze noch ein Baby. Jetzt ist sie ca. 5 Jahre alt

0
Bitterkraut 14.04.2015, 14:48
@cosi02

Das kann nicht sein, daß er die Katze seit 5 jahren nur mit Schinken füttert, da wär sie schon tot. Oder hätte zumindest massive Mangelerscheinungen.

2
nettermensch 14.04.2015, 14:48
@cosi02

sag dein freund, das er seine katze kein gefallen tut, was er da veranstaltet. anscheinend ist die katze noch gesund, aber bald nicht mehr. und das wird dann sehr teuer werden.

2
Bitterkraut 14.04.2015, 14:53
@nettermensch

manche Leute bemrken nicht mal, daß die Katze krank wird. Solche, durch Fütterungsfehler entstehende Krankheiten, wie Nierenprobleme, kommen schleichend.

2
nettermensch 14.04.2015, 14:55
@Bitterkraut

@corsi02 - ich würde dir dringend raten, mit der katze zum Tierarzt zu gehen, um zu schauen, ob sie gesund ist, oder anfängt, zu kränkeln.

2
cosi02 14.04.2015, 15:01

Die Katze ist freigänger und mein Freund sagt sie fängt sehr viele Mäuse. Es kann sein, dass sie deswegen noch nicht krank ist. Ich glaub nicht das mein freund deswegen zum Tierarzt gehen würde, aber ich kann ihn ja mal drauf ansprechen, dass er seine Katze ungesund ernährt.

0
nettermensch 14.04.2015, 15:08
@cosi02

jetzt müßte man wissen, ob seine katze auch wirklich mäuse frisst oder nur so tut, ob sie auch frißt. meistens, wenn sie von zu hause gefüttert werden, haben sie es ja nicht nötig, auf beutefang zu gehen, wozu auch. aber egal, ich würde dein freund sagen, das er mit dem schinken sein lässt. ansonsten nverhält er gegen seine katze unfair.

1
Bitterkraut 14.04.2015, 15:12
@nettermensch

Jagen gehen auch gut gefütterte Katzen, fressen tun sie die Beute nur bedingt.

0
diefrageDerwelt 14.04.2015, 16:36
@Bitterkraut

und wenn die Katze mäuse jagt dann kann sie auch krank werden weil heutzutage gibt es auch sehr viel mäuse und ratten gift

1
Bitterkraut 14.04.2015, 20:12
@diefrageDerwelt

ja, das darf aber nicht ohne Warnung ausgelegt werden. Aber in den Städten machen in der Hinsicht die Leute was sie wollen und ja, ne Katze kann sich mit einer vergifteten Maus vergiften. Ist meine Katzen aber in über 40 Jahren nicht passiert.

0
cosi02 15.04.2015, 16:45

Zum Glück wohnen wir in einem Neubaugebiet, indem so gut wie gar nichts los ist :-)

0

Klar frisst die auch was anderes, wenn man das Gebettel ignoriert.

Außerdem ist es durch den Salzgehalt extrem ungesund für das Tier.

Nicht so gut, weil Schinken zu salzig ist. Ab und zu als Leckerli ist er gerade noch ok, aber nicht als Hauptnahrungsmittel.

Was möchtest Du wissen?