Ist "Scheiterkriterien einer Gruppenarbeit" richtig geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit der Google-Aussage kann ich gar nichts anfangen.

Zu Deinem Thema: ich habe den Terminus "Scheiterkriterium" noch nie gehört, vermute aber, dass Du sagen willst: "Kriterien für das Scheitern von Gruppenarbeit". Wenn ich damit richtig liege, dann schlage ich vor, diese Formulierung zu verwenden.

Wenn du bei Google Scheiterkriterien einer Gruppenarbeit eingibst, so lommt die Meldung: Meinen Sie Scheiter Kriterien einer Gruppenarbeit

Daher  gehe ich davon aus, dass es getrennt geschrieben wird.

Das wird getrennt geschrieben.

Was möchtest Du wissen?