Ist Schaumfestiger schädlich für die Haare?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie wachsen bestimmt nicht langsamer wenn du Schaumfestiger benutzt. Ich denke nicht das es den Haaren schadet. Du schreibst deine Haare sind jetzt schulterlang. Das ist eine ganz blöde Länge. Sie stoßen auf der Schulter auf und brehen dadurch leicht in den Spitzen ab. Ich würde sie als Übergangslösung mit einer Haarklammer hochstecken (keine Haargummis). Solange bis sie über die Schulter reichen. Noch ein kleiner Tip: Priorin Kapseln einnehmen. Ist eigentlich gegen Haarausfall. Angenehme Nebenwirkung: Die Haare wachsen um einiges schneller!! Probier es aus!

Wo gibt es so was?

0
@Steffilein

In der Apotheke. Du kannst sie aber besser über Onlineapotheken bestellen. Da gibt es große Preisunterschiede! Die Kapseln sind leider nicht so günstig!

0

Schaumfestiger nur vor dem föhnen reinmachen nicht mit Schaumfestiger Lufttrocknen lassen da deine haare sonst beim anfassen klebrig sind und sich rauh anfühlen LG

Was möchtest Du wissen?