ist SB nach einer beschneidung besser?

8 Antworten

Ob besser oder schlechter, muss jeder selbst einschätzen, der einen Vorher- und Nachher-Vergleich hat. Wer schon als Kind beschnitten wurde, kennt den Unterschied nicht und kann sich deshalb dazu nicht äußern, ebenso wenig können das die männlichen Personen, die ihre Vorhaut noch haben. Ich kenne beides, da ich als Erwachsener beschnitten wurde und kann dir deshalb sagen, dass es anders ist, aber weder besser noch schlechter. Diese Frage werden dir auch wirklich nur Männer beantworten können, die beides kennen und auch dann können sie nur eigene Erfahrungen und Empfindungen wiedergeben und die können recht unterschiedlich sein. Ein in jedem Fall gültiges "Besser" oder "Schlechter" kann es also nicht geben.

Hi,

die Selbstbefriedigung nach der Beschneidung wird weder besser noch schlechter. Allerdings wirst du eine neue Technik erlernen müssen, dich selbst zu befriedigen, da die Beschneidung ja kein unerheblicher Eingriff an deinem besten Stück ist. Die Vorhaut ist ein sehr sensibler Teil des Penis, der viele Nerven enthält. Die meisten Jungs und Männer, die nicht beschnitten sind, befriedigen sich selbst, indem sie die Vorhaut hin und her schieben. Das geht nach der Beschneidung natürlich nicht mehr, da die Vorhaut meist komplett entfernt wurde. Selbstverständlich ist eine Selbstbefriedung jedoch weiterhin möglich. Sie funktioniert nur bei jedem Mann anders. Ich habe mich auch beschneiden lassen, weil ich eine sehr lange Vorhaut hatte, die beim Sex eher gestört hat, da sie immer wieder über die Eichel gerutscht ist und ich quasi "in mir selbst" gekommen bin. Zudem ist meine Vorhaut immer wieder eingerissen, was nicht gerade angenehm war. Ich wurde komplett beschnitten, sodass meine Eichel jetzt immer frei liegt. Die Naht ist direkt unter der Eichel und das Frenulum wurde ebenfalls entfernt. Für die Selbstbefriedigung benutze ich jetzt Gleitcreme oder Babyöl. Das ist ein sehr angenehmes Gefühl und ich bin besonders am Schaft direkt unter der Eichel sehr empfindlich. Zudem ist es sehr hilfreich, wenn man die Eichel regelmäßig eincremt, um sie geschmeidig zu halten. Beim Sex kommt es darauf an, wie feucht meine Frau ist. Meistens geht es ohne Gleitgel sehr gut, aber manchmal benutzen wir auch eins. Vor allem die Gels auf Silikonbasis sind sehr gut, da sie ein sehr angenehmes Gleiten des Penis in der Vagina fördern. Der Sex und die Selbstbefriedigung sind genauso gut, wie vor der Beschneidung. Man muss nur ein paar Dinge ändern und für sich herausfinden, was man am liebsten mag. Und das wichtigste ist, dass man sich nicht unter Druck setzt und die Flinte ins Korn wirft, wenn es auf Anhieb nicht so funktioniert, wie man es sich vorstellt. Sex findet vor allem im Kopf statt. Und ich kann jedem nur empfehlen, diese ganzen Horror-Geschichten, die überall im Netz über die Beschneidung kursieren, nicht für bare Münze nimmt. Statistisch gesehen sind etwa 50 % der männlichen Weltbevölkerung aus den unterschiedlichsten Gründen beschnitten. Das glaubt doch wohl kein Mensch, dass die alle kein erfülltes Sexleben haben. Das ist absoluter Quatsch. Die Beschneidung ändert das Gefühlsleben, aber sie zerstört es nicht und mit der Zeit lernt man den einen oder anderen Vorzug kennen, wenn man beschnitten wurde. Ob man es optisch schöner findet oder nicht, ist Geschmacksache, wie alles im Leben. Den meisten Frauen ist es egal, ob ein Mann beschnitten ist, oder nicht. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es allen Frauen gefallen hat, die mich beschnitten kennengelernt haben. Die Hygiene-Vorteile sind auch gegeben. Ich habe mich vor meiner Beschneidung auch jeden Tag mindestens einmal gewaschen. Und dennoch hatte ich, vor allem im Sommer, immer wieder einen unangenehmen Geruch in der Hose. Das ist jetzt nicht mehr der Fall. Natürlich ist ein beschnittener Mann, der sich nicht wäscht genauso eklig wie einer, der unbeschnitten ist und sich nicht wäscht. Ich finde es erstaunlich, was für endlose Diskussionen über diesen Eingriff im Netz kursieren. Und es gibt nur die zwei Fronten: Die Einen, die diesen Eingriff verteufeln und Horror-Geschichten ohne Ende darüber verbreiten und die anderen, die alles an der Beschneidung gut heißen und himmelhoch davon schwärmen. Ich kenne meinen Penis sowohl unbeschnitten, als auch beschnitten und ich kann jedem nur sagen, dass beides seine Vor- und Nachteile hat, wie eigentlich alles andere auch im Leben. Die Beschneidung von Minderjährigen ist und bleibt eine Straftat, darüber muss man sich nicht streiten. Aber wenn ein Volljähriger entscheidet, dass er beschnitten werden möchte, ist das doch völlig in Ordnung. Jeder Jeck ist anders. Und denjenigen, die so viele Horror-Geschichten verbreiten möchte ich noch sagen, dass sie sich etwas schämen sollten! Es gibt nämlich auch noch die vielen jungen Männer, die sich beschneiden lassen müssen, weil sie echte medizinische Probleme haben. Was meint ihr, wie die sich fühlen, wenn sie überall so schlimme Dinge lesen wie angebliche, irreversible Impotenz oder Gefühlslosigkeit etc? Das sind alles Aussagen, die man nicht generell als Tatsachen darstellen kann. Die Männer, die erzählen, dass die Beschneidung ihr Sexleben zerstört hat, haben nicht für sich herausgefunden, wie sie trotz der fehlenden Vorhaut sehr viel Spaß haben kann und brauchen dringend psychologische Hilfe.

Kleine Ergänzung zu dem was ich dir per Kompliment geschickt hab:

Vorhautverklebungen sind eine normale Erscheinung im Kleinkindes- und Kindesalter. Sie lösen sich spätestens in der Pubertät.

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/fileadmin/pdf/Broschueren_Dr._B._Stier/Bvkj-com-0161_Vorhautbrosch.pdf

Wie schon gesagt, du machst dir da viel zu viele Sorgen drum - versuchs erstmal anders, du kannst ja auch einen Arzt fragen udn dir eine Salbe geben lassen :3

Erst wenn du alle Optionen durch hast würde ic hdrüber nachdenken - das steht da ja auch drin:

Nur in ganz seltenen Ausnahmefällen ist eine vollständige Beschneidung (Zirkumzision) notwendig. [...] Eine Beschneidung sollte daher immer die LETZTE, da für den Jungen gravierendste und im wahrsten Sinne des Wortes einschneidendste Behandlungsmethode sein!

Nach Beschneidung, Ich komme nicht mehr zum Höhepunkt (SB)

Hay,

Ich wurde vor 4 Wochen beschnitten lief alles super keine Entzündung.. Habe jetzt auch keinerlei Schmerzen mehr und probiere seit einigen Tagen mich selbst zu befriedigen doch es klappt einfach nicht. Mein Penis wird einfach nach 5 Minuten schlaff das hat er vor der Beschneidung nicht gemacht.

Habt ihr Tipps ? Erfahrung?

Danke schonmal =)

...zur Frage

wann wieder sb betreibennach beschneidung!?

ich bin 15 jahre alt und wurde vor fast ein und halb wochen beschnitten!...wann kann ich mich wieder sb??

...zur Frage

Warum ist Sex besser als SB?

...zur Frage

Beschneidung - Wie lange auf Termin warten?

Ich habe eine Phimose und will mich beschneiden lassen. Hätte noch ein paar Fragen:

  1. Wie lange muss ich auf einen Termin warten zur Beschneidung. Im Krankenhaus, da ich unter Vollnarkose machen will. Dauert es lange einen Termin zu bekommen?

  2. Wie soll ich dem Urologen sagen, dass ich eine Phimose habe? Ist mir etwas peinlich.

  3. Wie lange kann ich danach nicht zur Schule und keinen Sport machen?

  4. Wann kann ich wieder SB machen?

Freue mich auf Antworten ^-^

...zur Frage

Was ist der Sinn einer Beschneidung?

Kann sich nachher eigentlich noch ein Mann selbstbefriedigen??

...zur Frage

Ab wann wieder SB nach Beschneidung?

Hallo erstmal,ich hatte am 27.05,also vor knapp 2 Wochen,eine radikale Beschneidung(medizinische Gründe) und desweiteren war ich an diesem Monatg nochmal beim Nachnähen da eine Naht gerissen ist und meine Frage ist jetzt ab wann ich ca wieder mit der SB anfangen kann und ob ihr sonstige Tipps hättet was SB und Heilung darauf bezogen angeht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?