Ist Sauna wirklich so gesund wie alles sagen?

11 Antworten

  • Gelegentliche Sauna-Besuche sind weit überwiegend als Wellness und Spaß einzustufen und nicht besonders gesundsheitsfördernd. Man sollte das machen, weil man es genießt, weil es Spaß bringt, interessant und angenehm ist. Wenn man Sauna nicht genießt, dann sollte man es einfach sein lassen.
  • Regelmäßige Saunagänger, die zweimal die Woche saunen, zeigen statistisch signifikant weniger Erkältungskrankheiten. Das Heiß-Kalt-Training härtet offensichtlich tatsächlich erfolgreich ab und macht weniger anfällig. Gelegentliche Sauna-Besuche bringen dagegen diesbezüglich rein gar nichts.
  • Generell ist Schwitzen schon gesund, egal ob durch Sport oder Sauna, denn dabei werden Giftstoffe ausgeschwitzt und die Talgdrüsen gereinigt. Gerade beim Abnehmen ist Schwitzen eine wichtige Komponente zur Entgiftung fettlöslicher Stoffe und zur Aufrechterhaltung reiner Haut. Personen, die oft schwitzen, haben statistisch eine reinere Haut.
  • Generell stellt Sauna natürlich schon eine Beanspruchung des Kreislaufsystems dar. Der Blutdruck stiegt, der Stoffwechsel wird angeregt, der Körper schwitzt, das Herz klopft. Das kann ein gesunder Trainingseffekt sein wie bei vielen Sportarten auch, das kann aber natürlich auch den Kreislauf übermäßig beanspruchen und schädlich sein, wenn man übertreibt. Ein spezieller Nutzen der Sauna gegenüber anderen Trainingsarten sehe ich nicht.
  • Wichtig beim Saunieren ist das richtige Vorgehen. Zunächst sollte man sich an diese Beanspruchung natürlich schrittweise gewöhnen und erst einmal mit Temperaturen um 80 Grad und maximal 10 Minuten anfangen, später dann finnisch bei 95° und etwa 12 bis 15 Minuten saunieren. Wichtig ist das ausreichende Abkühlen hinterher, idealerweise im Tauchbecken, Kurzer Schwallduschen oder gar nur normale Duschen sind deutlich schlechter, recht gut ist noch ein breiter, weicher Schlauch mit langsam fließendem kalten Wasser. Die Hautoberfläche sollte sich danach kühl anfühlen, die Muskeln noch warm. Hitze am Kopf sollte durch ausreichendes Abkühlen nicht mehr spürbar sein. Die Körperfarbe ist nach richtigem Abkühlen nicht mehr gerötet, man ist nirgends mehr erhitzt. Ein warmes Fußbad anschließend ist wohltuend für das Temperaturempfinden, kalte Füße sind schlecht.

Sauha ist gesund, aber nicht generell. Am besten ist es sich vorher vom Arzt checken zu lassen ob es irgendeine Kontraindikation gibt. Gibt der Arzt grünes Licht ist es wichtig richtig zu saunen. Am besten ist es dann sich vorher beim Saunameister zu informieren wie man es machen sollte. Ich könnte es hier jetzt erklären, aber ehrlich gesagt ist mir das zu viel zu schreiben. Der rote Kopf ist aber ganz normal am Anfang.

Erst mal mit ein wenig Dampfbad anfangen und dann in Saunen mit einer recht niedrigen Temperatur. Irgendwann kannst Du dann auch in einen Aufguß gehen und unbeding als Anfänger unten sitzen. Wenn Du merkst es wird zuviel kannst Du jederzeit raus. Zwischendurch schwimmen, was essen, trinken, quaseln oder lesen und sich schön entspannen. Dein Körper gewöhnt sich dran. Ich habe dadurch ein sehr stabiles Immunsystem bekommen und bin wesentlich entspannter im Alltag. Ganz nebenbei habe ich auch tolle Freunde gefunden. Nicht einfach alles nachmachen was andere in der Sauna machen sondern als Anfänger auf sich achten und nicht die wilde Männernummer abziehen sondern achtsam bleiben und auf den Körper reagieren. Sinnvoll kann sein beim Arzt einen Check zu machen denn wer versteckte Herzprobleme hat kann bei den krassen Temperaturwechseln auch mal umkippen oder schlimmeres. Natürlich nur wenn da wirklich eine Herzkranheit vorliegt.

Bekleidet in der Sauna, geht das?

War gerade in der Sauna. Die Tochter einer Freundin war ebenfalls dabei. Sie wollte sich aber nicht ausziehen, und ging bekleidet im Bikini dort hinein. Ein Mann sprach sie darauf hin an, völlig erbost! Ich sagte ihm dann das sie gerade 13 ist, und aufgrund der Pubertät auch noch Schamgefühle hat. Sie wird Ihre Erfahrungen schon noch machen, meinte ich schlussendlich. Was meint Ihr? War es falsch so zu reagieren, oder ist es im Allgemeinen wirklich anstössig sich in Badebekleidung in die Sauna zu setzen?

...zur Frage

Abkühlen von Wasser

Also folgende Vorstellung hatte ich bis jetzt^^....

hat man zum Beispiel ein bisschen Wasser mit einer bestimmten Temperatur in einem Vakuum in einem innertiellen System, also ohne jegliche Einflüsse, dann würde das Wasser sich doch eigentlich nicht abkühlen, solang nicht andere Stoffe mit Temperatur im selben Vakuum / Raum / System, wie auch immer, vorhanden sind. Das heißt das Wasser bleibt heiß.

Bei Zimmertemperatur würde sich das Wasser ja auch nur durch umliegende Gegenstände und natürlich durch die Luft abkühlen ( Energieerhaltungssatz etc.). Allein kann das Wasser ja auch nicht abkühlen, warum sollte es auch ^^.

Nun ist meine Frage: Warum ist die Kurve die entsteht, wenn man eine Abkühlung des Wassers graphisch darstellt, einen exponentiellen Zerfall?

Rein theoretisch müsste das doch linear sein, oder nicht? >_<

Das muss also irgendwas mit den Molekülen zu tun haben, aber Was?

LG

Sentoumaru

...zur Frage

Der Motor meines Peugeot 206 wird plötzlich heiß?

Moin moin, auf dem Heimweg stand ich heute etwas länger an einer Baustelle. (15 min. ca,).

Plötzlich fing mein Auto an zu piepsen und die Anzeige der Temperatur war im roten Bereich. Ich bin gleich auf einen Parkplatz gefahren und hab reingeschaut, konnte nichts erkennen. Öl und Wasserstand waren ausreichend. Habe dann noch etwas Kühlwasser zur Sicherheit nach gegossen. Habe den Motor 20 Minuten abkühlen lassen und bin dann weiter gehraren. Habe eben nochmal den Test gemacht. Wenn die Temperatur ca. 90 erreicht geht die Nadel sprunghaft nach oben, davor ist der Anstieg normal. Macht man den Motor nur kurz aus, fällt die Temperatur innerhalb von einer Minute wieder auf ca. 90 Grad...

Da stimmt doch was nicht, so schnell kann der Motor doch nicht abkühlen?

Habt ihr ne Idee?

...zur Frage

In die Sauna komplett nackt?

Hallo zusammen, Wollt heut in die Sauna muss man da wirklich komplett Nackt sein oder kann ich mich mit ein Handtuch verhüllen und ein anderes Handtuch darunter , ist zwar keine gemischte Sauna will trotzdem nicht komplett nackt dort sitzen.

...zur Frage

"Entsalzen" durch Sauna?

Hi Leute!

Ich gebe bei meinen Mahlzeiten leider viel Salz dazu, was ja aber einer Menge nicht wirklich gesund ist. Das ist leider zur Gewohnheit geworden, sonst schmeckt mir Vieles nicht.

Ich gehe regelmäßig in die Sauna und treibe Sport. Entsalzt man sich mit dem Schweiß? Das heißt, kann ich den Überschuss an Salz "gesund" durch Schwitzen wieder verlieren?

Danke!

...zur Frage

physik, wärme temperatur

Habe grade eine Aufgabe in meinem Physikbuch die ich nicht ganz verstehe.

Rührst du den Zucker im Tee besser mit einem Löffel aus Metall oder aus Kunststoff um, wenn der Tee möglichst a) lange heiß bleiben soll b) schnell abkühlen soll

Metall ist ein guter Wärmeleiter, kühl der Tee da durch schneller ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?