Ist Sauerkrautsaft auf Dauer schädlich für den Organismus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum sollte er?

Sauerkrautsaft ist ein Heilmittel für den Magen. Milchsäurebakterien helfen der Verdauung und bauen eine gesunde Darmflora auf. Der Saft hat einen hohen Vitamin C Gehalt, womit man sich die Vitamin C Tabletten sparen kann. Sauerkrautsaft wird sogar bei Geschwürbehandlungen eingesetzt und hilft beim Abnehmen. Ein Glas pro Tag und wenn du den Geschmack nicht so magst, Orangensaft dazumischen.

Perfekt ! Danke

0

Eine kurze Bemerkung noch dazu. Da Sauerkrautsaft auch eine abführende Wirkung hat, solltest Du ihn nicht zum abnehmen benutzen. Denn - auf gut deutsch gesagt - durch Dünnpfiff abnehmen ist der falsche Weg.

Was Sauerkrautsaft aber für Dich tun kann, ist bei der Entschlackung zu helfen, und die Leber zu unterstützen. Grad wenn man z.B. regelmäßig Medi nimmt, die die Leber belasten, wäre das ne gute Kur. Hab selbst schon gute Erfahrungen damit gemacht.

Was möchtest Du wissen?