Ist Saturn, Media Markt usw. ein Selbstbedienungsladen im rechtlichen Sinne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also eine Einordnung als "Selbstbedienungsladen im rechtlichen Sinne" gibt es nicht. Aber um Deine sicherlich anstehende Folgefrage zu beantworten:

Das Angebot gibt der Käufer ab, Saturn nimmt das Angebot an. Das Ausstellen der Ware ist bloß eine Einladung ein Angebot abzugeben ;)


Du nimmst etwas und gehst zur Kasse, so funktioniert das in Läden normalerweise. Das kann man Selbstbedienung nennen, auch wenn dir Mitarbeiter helfen können.

Was möchtest Du wissen?