Ist Satelliten Fernsehen einfach das Beste, was es gibt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 da hast du recht von Preis-Leistungs-Verhältnis ist Satelliten fernsehen und schlagbar. Die beste Qualität (HT TV demnächst auch 4K) und natürlich kostenlos über eine große Fläche. Noch dazu relativ wartungsfrei.

Ausnahme bildet vielleicht  noch terrestrisches Fernsehen, wenn man die Möglichkeit hat Programme (zum Beispiel ausländische Programme) zu empfangen, die nicht über Satellit verbreitet werden. Absatz das laufen meistens noch ganz gute Filme ohne Werbung.

Viele Grüße

Tastenheld 

Was die Bildqualität und die Anzahl der Sender betrifft ja,die Kabelnetzbetreiber müssen immer mehr Sender auf eine Frequenz quetschen da immer weniger freie Frequenzen zu Verfügung stehen,das geht aber zu Lasten der Bildqualität.Was das Aufnehmen von Sendern betrifft ist Kabelfernsehen aber das bessere,dort können ohne Probleme mehrere Geräte mit Aufnahmefunktion gleichzeitig betrieben werden,das ist bei Satempfang nicht so einfach.Bei Sat fallen monatliche Kosten für den Anschluss weg,die privaten HD Sender kosten bei beiden Empfangwegen ungefähr gleich.Bei IPTV ist vieles von der Leitung abhängig was der Anbieter liefern kann,auch da ist das Ansehen und gleichzeitige Aufnehmen einer Sendung oft schon nicht möglich.

Nö, denn im Winter, bei heftigem Schneefall, oder bei Gewitter kann es sein, dass Du nichts empfangen kannst.

Was möchtest Du wissen?