Ist Sam ein englischer oder amerikanischer Vorname?

9 Antworten

Es ist die Kurzform eines häbräischen Namens, nämlich den des Propheten Samuel, dessen Name sich mit "von Gott erbeten" übersetzen lässt.

Besonders den Auswanderen nach den USA standen zumeist nur Bibeln zur Verfügung, in denen man nach Namen suchen konnte. Auch ist es hier besonders üblich, zu Namen auch Kurzformen zu bilden, die oft kaum noch die Langform des Namens erkennen lassen, Beispiel Bill für William oder Dick für Richard.

Abkürzung von Samuel:

1) "Gott ist erhaben"

2) "Sem/der Name ist Gott"

3) "der Sohn/Nachkomme ist Gott"

Volksetymologisch: "von Gott erbeten"

keine Schreibweise von Sem.

Abkürzung von Samson (von Gott erhört)

Sam heißt auf polnisch "allein, selbst", bezogen auf eine männliche Person, z.B. "on sam mówi..." er sagt selbst das...

Auf Persisch (Iranisch): Feuer, Regenbogen, dunkel(haut)

Ist engl. und Abkürzung von Samuel (von Gott erhört)

Je nach Geschlecht auf verschiedene Namen zurückzuführen, männliche Variante darf als Kurzform von Samuel (Gott erhört/von Gott erhört) gelten, weibliche Kurzform kann u.a. von Samira stammen.

Arabisch: Ältester Sohn Noahs - Uhrvater der semitischen Völker

(Quelle: http://www.baby-vornamen.de/Jungen/S/Sa/Sam/)

Es gibt fast keine wirkliche amerikanische Namen; die Namen, die in Amerika benutzt seien, sind im Allgemein vom Heimatland der Eltern, Großeltern, usw. Sam ist eine Abkürzung, entweder von Samuel oder Samantha

Was möchtest Du wissen?