Ist Sake ein Alkohol den man mit 16Jahren erwerben kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sake wird nicht destilliert und enthält auch keine destillierten Bestandteile, daher kann er ab 16 verkauft werden.

Wie Du allerdings an den Antworten hier siehst, gibt es Leute, die das anders sehen. Es kann also sein, dass man Dir den Verkauf trotzdem verweigert (nur weil es ab 16 erlaubt ist, gibt es ja keine Pflicht, ihn Dir zu verkaufen...)

Versuchen kannst Du es allerdings.

Mal aus Interesse: Was kocht man eigentlich mit Sake?

Nachtrag: Ich lese gerade, Sake KANN mit Branntwein versetzt werden, passiert wohl gerne bei billigen Marken. Wenn das passiert, ist er natürlich ab 18.

1

Also ich habe damit bereits einige japanische Gerichte gekocht. Es scheint als sei Sake ein wichtiger Bestandteil der japanischen Küche, so verwendet man ihn für Suppen, Soßen und weiteres.

Außerdem, danke für die Antwort. Ich konnte ihn ohne Probleme kaufen.

0

Sake kannst du erst ab 18 kaufen.

Jedenfalls haben sämtliche Online-Händler diesen Hinweis geschaltet.

Wein ist zwar ab 16 erlaubt, aber Sake ist nun mal kein (richtiger) Wein.

Das kann jeder Händler so halten wie er will. Auf dem Likör "F*cken" steht ja auch, dass er erst ab 21 wäre - dafür gibts keine gesetzliche Grundlage, das soll nur neugierig machen.

Wenn ein Händler der Meinung ist, dass er Sake nur an 85 jährige Jungfrauen in Begleitung ihrer Großeltern verkauft, dann ist das so.

0

Sake hat zu viel Alkohol ... erst ab 18

Zumindest in Deutschland ist der Alkoholgehalt dafür egal. Wichtig ist nur, ob das Getränk Branntwein enthält oder nicht. Met kann bis zu (und teilweise mehr als) 18% enthalten und ist ab 16, Desperados enthält Tequila und ist deshalb trotz der nur knapp 6% ab 18.

0

Was möchtest Du wissen?