Ist Sachbearbeiter für Reklamation ein Ausbildungsberuf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Ein ehemaliger Mitschüler von mir ist Sachbearbeiter für Gewährleistungs- und Reklamationsansprüche -----> aber der hat in der selben Firma erstmal Industriekaufmann gelernt.. mein Kenntnisstand ist, dass man nach erstmal den "Oberberuf" lernt, um sich hinterher auf bestimmte Gebiete zu spezialisieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Sachbearbeiter" ist kein Ausbildungsberuf, eher eine Funktionsbezeichnung. Die eigentlichen Ausbildungsberufe, die letztenendes als Sachbearbeiter arbeiten sind zB Bürokaufleute, Industriekaufleute und in deinem Fall zB Datenverarbeitungskaufleute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber hallo! Du willst doch nicht eine Tätigkeit als Beruf verkaufen? Das ist eine Aufgabe in einem Berufsbild aber kein Beruf an sich. Auch ist "Sachbearbeiter" kein Beruf sondern eine Tätigkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?