Ist Ryanair sicher?Oder soll man Angst haben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey , ich fliege sehr oft mit Ryanair und kann Dich berühigen. Ryanair hat eine sehr junge Flugzeugflotte ich glaube im Schnitt 6,5 Jahre was praktisch neu ist im gegensatz zu anderen Fluglienien die mit Maschinen fliegen die 15-20 Jahr alt sind.

Wie jemand anderes schon geschrieben hat alles was in Deutschland landet und startet erfüllt die Sicherheitsstandards würde sogar sagen Europaweit.

Also keine Kopf machen einsteigen Kopfhöhrer auf Musik hören und in einer Stunde bist Du in London :-)

Viele Grüße

Andi

Du brauchst keine Angst haben. Auch ein sogenannter "Billigflieger" hat seine Maschinen genauso zu checken, wie jeder andere Flieger auch. Das wird alles dokumentiert und kontrolliert, die Auflagen sind streng.

Also brauchst keine Sorge haben, das "Billig" geht nicht zu Lasten der Sicherheit.

Hallo,

um die Sicherheit der Flieger brauchst du dir wohl eher keine Gedanken machen, wohl aber um die wirtschaftliche Sicherheit der Mitarbeiter von Ryanair.

LG, Chris

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2006 in verschiedenen touristischen Bereichen tätig

Ein Billigflieger heißt nicht Billigflieger, weil er seine Maschinen nicht in Schuss hält, sondern einfach nur Flüge billig anbietet.

Bei Fluglinien die in Deutschland starten und landen dürfen, kannst du davon ausgehen, dass die extrem sicher sind. Natürlich kann es zu Zwischenfällen kommen, aber wie oft gibt es schon welche.

Was möchtest Du wissen?