Ist Rolligkeit "Ansteckend"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann schon sein dass die auch rollig ist, weil die Tierchen ja alle ungefähr zur gleichen Zeit rollig werden. Andererseits kanns auch sein dass das noch sowas urzeitliches ist, die da drüben meint, die Bedingungen passen zum Baby kriegen, mach ich auch mal ;)

Ja es ist ansteckend...der Geruch der die eine Katze auströmt animiert die andere zum rollig werden.Und somit sind wieder mal die Antworten widerlegt das man sich erst im Frühjahr(Februar/März) Gedanken machen muss das die Katze rollig wird.Wurde hier schon oft als Antwort gegeben.Die Katzen werden genausogut im Winter rollig!!!!

Wenn die Rolligkeit vorrüber ist....sofort ein Termin machenzu Kastration! keine Zeit verstreichen lassen denn sie können,gerade wenn sie zu 2 sind,sich immer wieder abwechseldn mit der Rolligkeit anstecken.Nur darf man bzw sollte man nicht während der Rolligkeit kastrieren.also am besten ein Termin machen so schnell wie möglich. vg

Bitte lass die beiden kastrieren. Jede Rolligkeit ist sehr viel Stress für die Katzen und kostet sehr viel Kraft. Außerdem kann es zur Dauerrolligkeit kommen und Veränderungen an der Gebärmutter sowie Eierstöcken.

Was möchtest Du wissen?