Ist Rohkost von Zuhause im Kino erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Auch wenn du Rohkost oder andere Lebensmittel mitnehmen möchtest, die es im Kino nicht zu kaufen gibt, darf dir dies das Kino verbieten.

Wenn du z.B. ein bisschen auf die Figur achten möchtest, dann kannst du dir auch gesalzenes Popcorn und ein Wasser kaufen oder du kaufst dir nichts im Kino.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...die können doch dann einen nicht zwingen stattdessen ihren ungesunden Kram zu kaufen oder...

Nein, können sie nicht. Tun sie auch nicht. Oder hat dir schon mal jemand mit bösem Blick und drohendem Tonfall gesagt: "Ey, du, Nachos kaufen, sonst gibt's was auf die Nase."?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich darfst du es nicht aber egal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Kino hat Hausrecht und mitgebrachte Speisen sind nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinos haben Hausrecht. Ich würde mich allerdings auch wegwerfen vor Freude, wenn neben mir Möhren und Kohlrabi auspackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das essen nicht generell verboten ist kann er im Rahmen des Hausrechtes mitgebrachtes Essen verbieten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Essen und trinken von mitgebrachten Sachen ist verboten. Das steht auch überall.

Denke außerdem an die Geräuschbelästigung. Karotten essen sich sehr viel geräuschvoller als Popcorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es in ihren AGBs nicht erlaubt ist Essen von zu Hause mitzunehmen darf man das nicht. Man kann es aber auch einfach reinschmuggeln. Wahrscheinlich interessiert das Niemanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie dürfen es verbieten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?