Ist Robert Habeck glaubwürdig oder täuscht er das nur vor?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Mehr glaubwürdig 67%
Mehr täuschen 33%

11 Antworten

Mehr täuschen

Wer Philanthropen glaubt und deren Ideen auf den Schultern derer für die er die Verantwortung trägt, ist mehr als unglaubwürdig und hat in einer solchen Position nichts verloren, wenn dieser Mann nicht wach wird und erkennt was er anrichtet war es das endgültig mir dem Wirtschaftsstandort Deutschland!

Mehr glaubwürdig

Daß er Realpolitik betreibt, setzt ihn bei seinen grünen Pg. und Wählern in schlechtes Licht. Aber er ist anscheinend wirklich so verantwortungsbewußt dem gesamten Volk und nicht nur seiner Ökoklientel gegenüber, daß er Maßnahmen billigt und sogar fördert, die einen müslimampfenden Latzhosenträger in Ohnmacht fallen lassen.

Daß wir Strom brauchen und zwar schneller, als Windmühlen und Solarpaneele errichtet (und bezahlt) werden können, hat er nicht nur erkannt, sondern auch durch weitere Kohleverstromung als dringend notwendig festgestellt.

Ich hab es weiß Gott nicht mit der grünen Mischpoke, aber Habeck beweist, daß es tatsächlich Grüne gibt, die ihre Ideologie mit Füßen treten, wenn es brennt.

Wie er aktuell handelt, erachte ich im Großen und Ganzen als glaubwürdig, aber auch alternativlos.

Aber es ist insofern unglaubwürdig, da Grüne jahrelang gegen Kernkraft und Kohle waren und Gas als saubere "Übergangslösung" gepriesen haben und dementsprechend auch die Gasabhängigkeit mitverantwortet haben.

Die Wähler wollten das offenbar und jetzt kommt halt die Quittung:

Deals mit Ölscheichs, Vermehrt Kolhenutzung, Finanzierung des russischen Krieges

Mehr glaubwürdig

Meiner Meinung nach ist Habeck einer der glaubwürdigsten Politiker der letzten Jahre.

Er erklärt das, was er macht und vorhat, nachvollziehbar und spricht auch Dinge an,
die man von anderen Politikern nie hören würde bzw. an denen andere in endlosen Phrasen unverständlich und aussagelos vorbeireden.

Man muss kein Fan von Habeck oder den Grünen sein.
Wer aber objektiv ist, sollte seine Leistung anerkennen.

Wer aber objektiv ist, sollte seine Leistung anerkennen.

Dad wird aber von Seiten der notorischen Grünen-Hasser niemals passieren.

2
Mehr glaubwürdig

Der hat sich seinen Job aber auch anders vorgestellt. Bei den Vorgaben macht er seine Sache gut.

Was möchtest Du wissen?