Ist RINTI-Hundefutter gut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir füttern Rinti,Animonda und Fleisch.

Wir finden es gut und die Inhaltsstoffe sind super.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde sind Fleischfresser!

Dosen- oder Trockenfutter entsprechen keiner artgerechten Ernährung für gesunde Hunde. Also alte und kranke Hunde brauchen anderes Futter.

Schau Dir mal das Gebiss eines Hundes an. Da siehst Du ausschließlich Reißzähne, keinerlei Mahlzähne wie z. B. beim Menschen.

Hunde reißen relativ große Fleischstücke und schlucken sie fast ungekaut herunter.

Trocken- und Hundefutter enthält meist einen sehr großen Anteil an Gemüse und Getreide.

Das kann der Hund nicht verarbeiten und das Zeug fliegt hinten wieder heraus.

Und nun weißt Du auch, weshalb selbst kleine Hunde unglaublich große Maulwurfhügel sch..ßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boxerfrau
02.10.2016, 17:42

warum Daumen runter, Besser kann man es WOHL nicht sagen..

0
Kommentar von HundeFreundin12
02.10.2016, 18:23

Rinti hat einen hohen Anteil von Fleisch und ist ohne Getreide!
Blöd bin ich nicht. Pff

0
Kommentar von PeterPaninchen
02.10.2016, 21:30

Ich füttere Real Nature Wilderness. 70% Fleisch, 30% Obst, Gemüse und Kräuter und ohne Getreide, Duft oder Konservierungsstoffe. Hund sind keine reinen Fleischfresser. Wenn ein Wolf ein Tier erlegt, wird zuerst der Magen Inhalt gefressen, dann der Rest. Und was frisst des Wolfs Beutetier? Größtenteils Grünzeug. Würde ein Hund, wie man ihn heute kennt sich ausschließlich von Fleisch ernähren würde er innerlich versäuern und es würde nicht lange dauern eh er qualvoll stirbt. Getreide ist der größte Mist. Hunde bekommen allergische Reaktionen und mehr als ein auffüller und Sattmacher ist es nicht. Der Hund kann absolut nichts mit Getreide anfangen. Wenn man sich gut über das Futter seines Hundes informiert findet man auch raus WAS vom Tier im Futter landet.

0

Was möchtest Du wissen?