Ist Ringelblumensalbe gut für meine Stimme?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nein, zieh einen Schaal an, sing die ordentlich ein, schlafe nicht in zu kalten Räumen und schone deine Stimme, wenn Du merkst, das sie leicht angegriffen ist. Honig und Co sind dir ja sicher bekannt!

Und schmier dir auch gleich die Hände damit ein, dann hast bei den Glückwünschen zu deiner Stimme keine Spülhände :-)

Kann mir nicht vorstellen, dass das etwas bringen soll. Ich denke, es ist eher gut für die Haut. Aber an Deiner Stimme wird sich dadurch nichts ändern. Schädlich ist es allerdings ja auch nicht, also nur zu

Wenn Du es schaffst, damit Deine stimmbänder einzureiben, vielleicht...

Da wirst Du kein Erfolg haben.Du brauchst ein Mittel für innen.

Ist sehr gut, ganz "dick" von außen auf den Hals auftragen. Anschließend noch "Nivea Creme" drauf...(Geheimtip)

probier es doch einfach aus,entweder es geht, oder nicht

Dieses alte Hausmittel dient zur Heilung von allerlei Hautkrankheiten, Verletzungen, Ausschlägen, Flechten, Fußpilz, offenen Händen, Krampfadern, Geschwüren und auch Warzen. Falls Du so etwas "am Hals" hast - nur zu.

Wllst Du sie Dir auf die Stimmbänder schmieren ?

Hat keine Einwirkung.

Wie jetzt? Aussen cremen für innen?

Blödsinn, müsstest Du ja von innen machen..

bloß nich innen. dann laß ihn außen eincremen

0

Aber nur wenn du sie schluckst :D

Was möchtest Du wissen?