ist rheuma eine schwerbehinderung und kommt es immer zu schweluungen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

liebe samTHEbam24 , am besten vereinbare doch noch mal einen Termin mit deinem Arzt, vielleicht nimmst du ein Elternteil mit und lässt dich einfach nochmal richtig beraten und aufklären...hör auf dich damit verrückt zu machen...ich verfolge schon die ganze Zeit deine Panik und du steigerst dich mit deinen Fragen nur noch mehr rein...stelle sie jemanden , der sie dir wirklich ernsthaft und fachgerecht beantworten kann und das ist in deinem Fall nun mal der Arzt , der die die Diagnose gegeben hat....alles Gute dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samTHEbam24
28.03.2012, 13:03

kann ich einen anderen artz frage einen den ich mehr vertraue weil der artz hat das nur durch zufall rausgefunde und ist mein ersatz artz bitte antworten

0

Was möchtest Du wissen?