Ist Reiten ein richtiger Sport?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe ein eigenes Pferd und reite seit ich denken kann und kann dir sagen: Reiten ist wahrscheinlich einer der anstrengendsten Sportarten überhaupt.

Man braucht Ausdauer, Kraft, Mut, extremes Vertrauen, Durchsetzungsvermögen, Körperspannung, blablabla.

Man arbeitet mit Tieren zusammen, die mehr als zehn Mal so schwer wie man selbst sind, die nicht deine Sprache sprechen und die dich jeder Zeit aus eigener Kraft töten können.

Man trainiert beim Reiten alles. Arme, Beine, Po, Bauch, einfach alles. Man braucht unglaublich viel Kraft, Ausdauer, Körperbeherrschung.

Es ist ein unfassbar anstrengender Sport.

Woher ich das weiß:Hobby

Ich reite weder noch mag ich Pferde besonders, aber natürlich ist reiten ein Sport. Nicht nur Springreiten oder Vielseitigkeitsreiten, sondern auch Dressur, Kutschfahren oder Spazierenreiten.

Ich mag Reiten zwar nicht, aber ein Sport ist es dennoch.

Es kommen in diesen Sport immer mehr Tierquälereien ans Licht .Wenn es nur dabei bleibt zu reiten man gut zum Pferd ist ist es was tolles.

Na klar

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde

Was möchtest Du wissen?