Ist Reichtum das Beste was einem Mensch im Leben passieren kann?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Die meisten Menschen "wollen" nicht wirklich reich (finanziell) sein. Sie würden gerne, wenn es nicht zu viele Umstände macht.

Die wenigsten sind aber bereit dafür die entsprechenden Veränderungen, vor allem an sich selbst, vor zu nehmen.

Ich wollte reich werden um mein Sicherheitsstreben dauerhaft zu befriedigen. Ich wollte mit spätestens 30 mein Einkommen unabhängig von meiner aktiven Arbeit machen und so einen Zustand erreichen, indem meine Arbeit alleine der Selbstverwirklichung dient und keine wirtschaftliche Notwendigkeit mehr ist.

Diesen Wunsch haben sicher viele, aber wie ich bereits eingangs schrieb, mangelt es vielen auch an Einstellung, Ausbildung, Disziplin, Eigenmotivation oder anderer Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reichtum erleichtert zwar vieles, aber was das Beste ist was jemandem passieren kann, hängt von der jeweiligen Person ab.

Alle wollen Reichtum weil er eben vieles einfacher macht und weil die Gesellschaft die Menschen dazu erzieht zu glauben es wäre das Ziel des Lebens so viel Geld wie möglich zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finanzieller Reichtum heißt ja: Geld. Und Geld kann man eintauschen. Man kann damit nicht alles kaufen aber sehr vieles und daher ist es eben praktisch, viel Geld zu haben. Und wenn du jetzt sagst: Aber mit Geld kann ich mir bspw. keine Gesundheit kaufen - dann stimmt das natürlich, aber glaub mir, wir arbeiten daran! :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist Glück und Zufriedenheit das beste, was einem geschehen kann.
Warum wollen alle Geld? Damit wird natürlich einiges leichter, man kann sich mehr leisten und verfügt über mehr Macht. Aber es kommen auch mehr Probleme auf einen zu... und die ständige Angst, den Reichtum wieder zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
23.07.2016, 11:34

Diese Angst gibt es nicht, zumindest bei mir nicht und anderen erfolgreichen Menschen die ich kenne.

0
Kommentar von schattenrose96
23.07.2016, 12:04

Das ist gut! Natürlich gibt es Ausnahmen und man kann meine Aussage nicht generalisieren.

0

Weil die Alternative zu Reichtum wirtschaftliche Unsicherheit, Unfreiheit (durch Arbeit, die man macht, weil man muss, nicht weil es einem Spaß macht) und Armut heißt. Und das will niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reichtum im finanziellem Sinne ist nicht alles, aber sehr viel. Es gibt aber für mich im wesentlichen vier Gründe, die erklären, warum man (viel) Geld möchte:

  • Du möchtest mehr Ansehen erhalten und in einen gewissen Kreis an Menschen aufgenommen werden. (Autos, gewisse Events, ...)
  • Du möchtest deinen Lebenstraum erfüllen. (die eigene Firma, das eigene Produkt, ...)
  • Du möchtest anderen damit helfen. (Stiftungen, hohe Spenden, ...)
  • Man möchte etwas anderes werden, als es die Eltern vorgelebt haben.

Die Gründe stehen entweder einzeln oder sind kombinierbar.

Wenn du eine gewisse Menge an Geld hast, kannst du selbst bestimmen, was du mit deiner Freizeit tust. Ob du Hobbys nachgehst, ob du deinen Traum einer Firma oder eines Produktes realisierst, wofür du kaum Zeit/Geld hättest, wenn du andernfalls mind. 40 Stunden in der Woche damit beschäftigst wärst den Hansl für andere zu spielen, damit die reich werden.

Viele Leute streben aber eher viel Geld an, um sich viele teure Dinge zu kaufen, um ein ggf. sehr niedriges oder ein fälschlicherweise sehr hohes Selbstwertgefühl auszugleichen. Stichwort Prestige.

Die Gründe sind vielseitig.

Ich persönlich strebe nach Geld, um mir meinen Lebenstraum einer Firma zu erfüllen, der wiederum anderen helfen könnte.

Ich kann dir Bücher von Bodo Schäfer (siehe Werke hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Sch%C3%A4fer) ans Herz legen. Man mag von ihm halten, was man will und kann einige Dinge von ihm auch sicher in Frage stellen, aber im Groben beschreibt er sehr gut, warum Geld nicht immer schlecht ist und warum es sich lohnt danach zu streben inkl. zahlreicher Lebensansichten, die helfen, die eigenen Muster zu überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Reich ist und das auch auf lange Sicht so bleibt dann geht man das Leben viel gelassener an. Mein Chef ist zb Millionär und ich habe ihn noch nie in irgendeiner Form gestresst gesehn.

Geld man bekanntlich nicht Glücklich aber mit Geld kann man sich in aller Ruhe mit seinem Glück befassen und es zum Vorschein bringen ohne ständig jeden Cent umdrehn zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht nicht glücklich...Ist aber unbeschwerter...

Was man danach aus seinem Charakter macht, bleibt jedem selbst überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Geld gehört auf jeden Fall mit dazu.
Damit kann man entspannter leben ... Natürlich sollte man zusätzlich einen Partner haben damit man nicht alleine ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
23.07.2016, 11:35

Es gibt durchaus Menschen, die nicht nach einer dauerhaften romantischen Partnerschaft streben und die dies nicht als Erfüllung betrachten. Du solltest diesen nicht vorschreiben was sie zu tun oder zu wollen haben! =)

0

Geld macht glücklich, vorerst. Aber Glück und Liebe kann man sich trotzdem nicht kaufen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste was einem Menschen passieren kann, ist das er glücklich ist. 

Und was einen glücklich macht ist bei jeden individuell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Reichtum versaut den Karakter des Menschen.

Es gibt weit mehr Dinge im Leben die einen Reicher machen als der Kontostand auf einer Bank. ( bei den meisten Reichen Schwarzgeld)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seltsam, alle reden von Geld und Liebe.

Mir persönlich ist Gesundheit das wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld regiert die Welt. Geld ist Macht und wenn man Geld hat ist es sehr beruhigend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beste nicht aber das Sicherste.

Aber wie oft schon gesagt Geld allein macht nicht Glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Projekt Chaos werden keine Fragen gestellt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?