Ist Regenwasser ungesund, wenn man es trinkt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ja, Regenwaser ist etwas ungesund! 54%
Ja, Regenwasser ist sehr ungesund! 27%
Nein, Regenwasser gesund! 18%

14 Antworten

Ja, Regenwaser ist etwas ungesund!

Im Regenwasser (auch wenn man es nicht trinkt) werden die einen oder anderen Schadstoffe gebunden, die der Mensch tagtäglich in die Luft pustet (Abgase usw.). Es ist aber nicht so viel, dass man gleich davon unheilbar erkrankt oder stirbt.

Nein, Regenwasser gesund!

In einer Grossstadt würde ich es nicht trinken. Wenn man beispielsweise nach Berlin fliegt, sieht man ja schon von weitem eine graue Smog-Wolke. Wenn man ausserhalb wohnt, kann man das schon trinken. Die meist mangelnde Sauberkeit des Auffangbehälters ist das weit grössere Problem. Deshalb sollte man es zumindest abkochen.

Es gibt ja auch kein perfektes Wasser. Auch das Leitungswasser, das zwar durch ein Wasserwerk ging, ist nichts anderes als Regenwasser. Mit dem entscheidenden Nachteil, dass das Grundwasser auch beispielsweise von Nitraten (Düngung) oder Hormonen verseucht sein kann.

Ja, Regenwaser ist etwas ungesund!

Zumindest sollte man erst das Wasser trinken, nachdem es schon rund 10 Minuten geregnet hat, dann sind die meisten Schadstoffe aus der Luft, schon ausgewaschen.

Regen ansich ist ungefährlich. Aber nicht auf unserer Mutter Erde. Durch die Schadstoffe in der Luft, ist es kein reines Wasser. Das kannst du auch einfach selber erkennen. Reines Wasser wäre ein Nicht Leiter. Regenwasser sollte eigentlich Destilliertes Wasser sein, das nicht leitet. Tuts aber sehr wohl. Durch die Schadstoffe in der Luft wird es zum Leiter. Darum, nicht trinken!

Ja, Regenwasser ist sehr ungesund!

Kommt darauf an, ob der Regen sauer ist! Ansonsten ist er gesund, weil kein Kalk darin ist wie beim Wasser aus der Leitung! Also verkalken kannst Du mit Regenwasser N i c h t !!!

Hubertt 04.10.2010, 11:46

Kalk ist für uns nicht ungesund, bloß für die Waschmaschine ;-)

1

Kommt drauf an wie du es aufgefangen hast. Es sollte halt nach dem auffangen noch sauber sein.

Und du solltest bedenken, dass es destiliertes Wasser ist.

Du solltest daher nicht zuviel davon trinken oder es mit Mineralien würzen. Kann auch dein eigener Schweiß sein oder bei Schiffbrüchigen mit etwas Meerwasser mischen.

Iran666 04.10.2010, 16:34

Iiiii Giiiit! Mit dem eigenem Schweiß? Die Gefahren von Regen liegen übrigens nicht daran das es Destilliertes Wasser ist. Schadstoffe, das Stichwort.

0

Da ich hierzu keine Studie kenne, werde ich auch keine Stimme abgeben !! :-)

Aber wenn ich keine andere Möglichkeit hätte...und überleben müsste... Sollte ich aber einmal einen Kurs in einem "Waldcamp" belegen, würde ich noch einen Wasserfilter mitnehmen !! (Bei uns bieten sie solche "Survivalkurse" an !!)Es kommt eben darauf an, wie "verunreinigt" das Regenwasser ist !!

Ja, Regenwaser ist etwas ungesund!

früher konte man es trinken kleine menge geht heut auch noch muß aber nicht sein koch es ab aller dings bleibt die verschmutzung durch die fabriken

Ja, Regenwasser ist sehr ungesund!

Es wird dir zwar nichts passieren wenn du es mal trinkst, aber es ist voller Stoffe die in der Atmosphäre vor liegen. Abgase von Autos, Fabriken, Vulkanismus, Quecksilber aus der Goldverarbeitung, Pollen(auch schädliche), und alles mögliche was es in die Atmosphäre verschlagen hat. Das meiste ist zwar Mensch gemachte Verschmutzung aber es gibt auch natürliche Stoffe die dort angereichert werden. Es ist also kein reines Destilliertes Wasser. Es ist je nach Region ein Gemisch aus vielen undeffinierbaren Stoffen. Von Saurem Regen schon was gehört? Auf jeden Fall würd ich es nicht trinken. Es sei denn du wärst auf hohen Bergen wo die Luft noch sauber und unverbraucht ist.

Hubertt 04.10.2010, 11:48

Stimmt alles was du sagst. Ich denke aber dass das zeitlich und regional stark schwankt.

0
Iran666 04.10.2010, 16:03
@Hubertt

Ja klar schwankt es Regional, stark! In einer 16 Millionen Stadt wie Teheran kannst du die Luft nicht mit einem kleinem Ort im Dschungel vergleichen. Und dennoch sind in dem kleinem Ort im Dschungel auch genug schädliche Partikel im Regen. Die Partikel die in Großstädten in die Luft gepustet werden bleiben ja nicht nur über der einen Stadt. Sie gelangen in die Atmosphäre wo sie durch die Jetstreams um den ganzen Erdball befördert werden. Lokale unter und Oberströmungen sind ebenfalls beteiligt. Schau mal Satelliten Bilder der Erde an. Von der Sahara werden durch Stürme Sandpartikel in die Atmosphäre befördert, wo sie bis nach Südamerika gelangen und dort für das Wachstum des Dschungels verantwortlich sind. Es ist so zusagen der Dünger des Dschungels. Darum gibt es auf der Erde bis auf wirklich hoch gelegene Gebiete keines, was nicht von Partikeln die von anderer Stelle stammen, betroffen wäre. Es variiert nur die Konzentration. Vorhanden sind sie aber immer.

0
Tschipsa 04.10.2010, 23:50
@Iran666

Auweia. Man darf aber nicht das Gefühl haben, das es in der heutigen Zeit überhaupt noch etwas gibt, das 100% schadstofffrei ist. Dann dürfte man aber auch keine Lebensmittel essen, die unter freiem Himmel gewachsen sind; man dürfte keinen Fisch, keine Meeresfrüchte, keine Algen essen, da sie mit Regenwasser in Berührung kamen; man dürfte keine Pilze, Beeren, Wild essen, da der Wald auch Opfer des sauren Regen ist; Tierprodukte dürfte man ja ohnehin nicht mehr essen, da sie vom bösen Wasser getrunken haben und die Schadstoffkonzetration bei Tierprodukten ohnehin relativ hoch ist. Ausserdem müsste man immer eine Atemschutzmaske anziehen, weil die Luft ohnehin belastet ist und baden geht schon mal gar nicht.

Die Wahrheit ist: Der Körper muss lernen, mit Schadstoffen umzugehen bzw. zu leben. Lediglich Extremsituationen sollte er wenn möglich meiden. Deshalb kann man in einer Gegend mit wenig Industrie/Verkehr auch Regenwasser trinken, wenn nicht gerade ein AKW in die Luft geflogen ist und wir ominösen Ostwind haben.

0
Iran666 05.10.2010, 01:11
@Tschipsa

Täusch dich da nicht, liebe Tschipsa! Der Körper hat keine Abwehrmöglichkeiten gegen giftige z.B. Schwermetalle! Schwermaetalle die durch z.B. Regen von anderen Orten herrangezogen werden, reichern sich im Körper an. Sie werden nicht vom Körper abgebaut. Je nach konz. der gifte im Regen, kann es sehr gefährlich werden. Das Gebiet in dem es abregnet muß nicht unbedingt nah am Geschehen liegen. Es kann im Prinzip alles mit dem Regen herrabfallen. Sogar Öl-Regen ist keine Seltenheit in z.B. Ölversäuchten Gebieten, wie zuletzt im Golf von Mexiko. Die Böden waren in einigen Regionen mit Öl bedeckt, dass von der Katastrophe stammte! Schau selbst auf diesem Link als Beispiel. Klick im unterem Bereich auf Blei und Cadmium...du wirst erstaunt sein, was der Regen alles mittführt, und dass nicht unmittelbar im Kriesengebiet. http://bfw.ac.at/db/bfwcms.web?dok=3495

0
schwarzerkicker 14.07.2013, 11:58
@Hubertt

Also aus der Dachrinne würde ich kein Regenwasser trinken :-)) Wenn es aber ganz frisch regnet und du das Wasser direkt in einer sauberen Schüssel auffangen kannst, warum nicht?

Die Abgase, die da vielleicht gelöst sind, die atmest du auch so ein ─ die kommen über deine Lunge also sowieso in deinen Körper^^ Und ehrlich gesagt ist mir das auch egal, selbst der gesündeste Mensch stirbt irgendwann xD

Mit Schnee ist es doch ähnlich. Von der Straße weg würde ich keinen Schnee essen^^ Aber wenn er frisch vom Himmel fällt, habe ich den schon häufiger geschleckt und ich lebe immer noch :D

0
Ja, Regenwaser ist etwas ungesund!

es sind staub - und dreckpartikelchen im regenwasser

Ja, Regenwasser ist sehr ungesund!

wenn Du im Schlauchboot auf dem Meer treibst.

Nein, Regenwasser gesund!

Außer bei hoher Luftverschmutzung.

Was ist heutzutage noch gesund???????

Regenwasser ist wenigstens nicht Gen-manipuliert!

MRmaniac 04.10.2010, 03:05

ich arbeite daran

ich arbeite daran

0
slick533 04.10.2010, 03:08
@MRmaniac

Hmm das du das gleich zweimal schreibst lässt mich daran zweifeln das es nur ein Scherz von dir ist :D

0
slick533 04.10.2010, 03:08
@MRmaniac

Hmm das du das gleich zweimal schreibst lässt mich daran zweifeln das es nur ein Scherz von dir ist maniac :D

0

Was möchtest Du wissen?