Ist regelmäßiger Analsex gut für die Verdauung?

10 Antworten

Nein, das nun gerade nicht, allerdings kann so das Bedürfnis zu ka cken zuweilen mächtig beschleunigt werden.

Führt zu Hämorrhoiden und Darmrissen, leiert den Anus aus, es droht Inkontinenz und die Kolibakterien verursachen Blasenentzündungen, aber wenn es Spaß macht?

Im schlimmsten Fall. Aber dann dürftest du auch keinen normalen Sex mehr haben weil da auch viel passieren kann...

1

Keinen - die Verdauung findet nämlich im Dünndarm statt.

Sind Dörrpflaumen abführend bzw. "bringen den Darm in Schwung"

Ich habe oft Verstopfung (in meinem Alter!) und habe mir jetzt Dörrpflaumen - entkernt und getrocknet gekauft. Sind die gut für eine Verdauung? Und wenn ja, wie lange braucht das, bis ich - wegen den Pflaumen - aufs Klo muss?

...zur Frage

Trägt man keine schaden nach analsex?

Hallo, Diese Frage beschäftigt mich gerade sehr, den nach der Verdauung lagert sich doch dort die Ausscheidung. Bis sich der Kanal ja voll ist. Müsste man also vor den analsex zu Klo gehen? Oder ist es okay, dass dann noch was drin ist. Bekommt man da keine, verbliebende Schäden davon? Weil ja der analoch eher von innen nach außen vergrößert wird als anders rum. Außerdem machen manche Menschen ja Lebensmittel rein, wie Müsli oder so...manche sogar lebendige Kleintiere. Wird man nicht davon krank?

Tut mir leid das ich jetzt mit solch einen Thema komme aber ich wüsste nun mal nicht wie ich sonst antworten darauf finden sollte.

...zur Frage

Koffeinfreier kaffee gut für Verdauung?

Ich vertrage kein koffein, hilft auch koffeinfreier kaffee gut für die Verdauung?

...zur Frage

In 10 Fakten die Verdauung erklären?

Hey ich habe morgen die Aufgabe einem 13-Jährigen die Verdauung zu erklären(habe eine Wette mit jemand laufen) und ich brauche das in 10 kurzen Fakten!

Also von Essen rein...bis zu Essen raus.

Wäre echt gut wenn ich eine schnelle Antwort bekomme :)

Danke und & Lg ^^

...zur Frage

Darmpilz?! Schnell Hilfe bitte

Seit etwa einer Woche habe ich das Gefühl dass bei meiner Verdauung etwas nicht so gut läuft. Ich habe seit Mittwoch nur noch weichen Stuhlgang gehabt, manchmal mit Form manchmal weniger. Vor zwei Wochen hatte ich einen Scheidenpilz und ich habe Angst dass mein Freund doch noch Pilze auf seinem Penis hatte und ich mir durch den Oralverkehr Darmpilz eingefangen habe. Sind die Symptome bei Darmpilz heftiger und müsste ich dann nicht vorher etwas im Mundraum also Mundpilz haben? Bitte um schnelle ersthafte Hifle!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?