Ist Red Bull gesund bzw. ist Red Bull gut für den Körper?

7 Antworten

Sehr große Mengen von Koffein und Zucker schwächen das Immunsystem enorm, und diese sind auch Inhaltsstoffe von Red Bull!! Darüber sollte man sich informieren! Es ist ja nicht nur Taurin drin! Also, nicht jeden Tag dieses Zeug trinken, und erst recht nicht mehrere Dosen.

Der Körper braucht Red Bull nicht, also ist es weder gesund noch gut. Es ist einfach überflüssig. Auf die Werbung kann man sich nicht verlassen. Die Firmen wollen nur unser Bestes: Viel Geld! Ich empfehle es wegzulassen. Aber wenn man es gerne trinkt, wird es in Maßen auch keinen größeren Schaden anrichten. Die Dosis macht das Gift.

ja vor sport schule auf jeden fall es erhöhr konzentration aber zu viel taurin ist schlecht weil das ist giftig also 1 red bull am tag macht nichts

Taurin-Mangel... Schwachsinn. Bevor es Red Bull gab, gab es dieses Wort nicht einmal. Du kannst Dir gerne so viel von dieser Suppe reinschütten wie du willst. Das einzige wofür es gut ist, ist das Portemonnaie des Herstellers. Red Bull führt aufgrund des hohen Zuckergehaltes zu Karies und Übergewicht. Und wenn Du mit dem Zeug im Körper Sport machst wirst Du nur den Zucker verbrennen.

Also - ich hab früher zwischen 2 - 5 Dosen täglich getrunken - an und für sich ging's mir gut - gesund ist es aber sicherlich nicht.

Nach einer Weile musste ich außerdem feststellen, dass mein Blut sich übelst "verdünnt" hatte. Ich hab mir in den Finger geschnitten - ein eigentlich ganz normaler Schnitt - aber ich hab geblutet, als wär ich Bluter - bin ich aber nicht.

Bei meinem Arzt erwähnte ich dann, dass ich sehr viel von dem Zeug trinke und er teilte mir mit, dass das Gesöff irgendeinen Inhaltsstoff hat, der eben das Blut verdünnt.

Seitdem trinke ich es nicht mehr - auch wenn mir der Geschmack fehlt. :P Nunja - aber mein Blut ist seitdem wieder komplett normal - muss also wirklich daran gelegen haben.

Also viel Spaß noch beim trinken. :P

Was möchtest Du wissen?