Ist Rauchen gesund für denn Körper?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein. Rauchen ist tödlich z.b. kann tödlich sein. Es macht deine Seele sogesagt 'schwarz.' Am besten hörst du einfach nicht auf die und machst deinen eigenen Ding. Wenn du rauchen möchtest, ist es ganz alleine deine Entscheidung. Rauchen kann Krebs verursachen und stinkt. Rauchen verkürzt auch dein Leben. Hier nochmal ein Ausschnitt:

,,Die „Rangreihe“ der lebensverkürzenden Risikofaktoren wird, wie eingangs
schon verraten, vom Rauchen angeführt. Wenn Männer pro Tag über zehn
Zigaretten rauchen, verlieren sie im statistischen Durchschnitt 9,4
Lebensjahre. Bei Frauen sind es 7,3 Jahre. „Weniger rauchen“ ist keine
passende Strategie, um der lebensverkürzenden Wirkung des Tabakkonsums
zu entkommen. Denn bei einem Konsum von weniger als zehn Zigaretten
werden immer noch im Schnitt fünf Lebensjahre eingebüßt, das gilt in
diesem Fall für beide Geschlechter."

Liebe Grüße Mukas. 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....Nein, das ist nicht wahr und "Schwachsinn". Ihre Freunde haben unrecht.

Rauchen ist sehr ungesund, schädigt fast alle Organe im Körper. Dazu wirkt es sich negativ auf das Herkreislaufsystem aus, ebenso auf die Atemwege. Die Durchblutung wird schlechter, weil sich die Adern durch das Rauchen verengen. Dazu ist es nicht gerade kostengünstig, muss man auf Dauer seine Sucht finanzieren.

...Wenn Sie klug sind, gewöhnen Sie sich dieses Laster gar nicht an und klären auch mal Ihre Freunde über die Fakten auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Aspekte des Rauchens, die sich gesundheitsfördernd auswirken.

So baut Rauchen beispielsweise Streß kurzfristig ab. 

Außerdem verbindet es Menschen miteinander auf einer tieferen Ebene, was schon von Indianern vor Jahrhunderten mithilfe der Friedenspfeife praktiziert wurde.

Ungezügelter Tabakkonsum betont allerdings die negativen Aspekte des Rauchens, welche die Suchtwirkung des Nikotins und die enthaltenen Giftstoffe sind.

Daher kommt es beim Rauchen wie bei vielen Dingen auf die Dosis an, um gesundheitsgefährdend  zu wirken. 5 Zigaretten pro Tag stellen kein Problem dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Rauchen ist in jeder Hinsicht schlecht für den Körper.  Nikotin zb ist ein starkes Nervengift. Es ist sogar so  giftig daß es als Pfanzenschutzmittel verboten wurden selbst wenn es von einer Pflanze zu Schutz  vor Fressfeinden produziert wird.    Auch die anderen Inhalstoffe einer Zigarette Zigarre usw sind sehr schädlich.

Rauchen - gesundheitliche Folgen | Gesundheitsportal

Inhaltsstoffe der Zigarette - RauchstoppZentrum.

Rauchen schädigt Körper und Organe nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein glaub nicht an deine freunde sie lügen nur. rauchen ist nicht gut und wenn deine freunde rauchen dann halte sie auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind denn Nirren?

Blödsinn, schöne Freunde hast du! Wie kann rauchen für den Körper gut sein? Schalte mal bitte dein Gehirn ein und lies dich bei Google dementsprechend schlau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mukas2014 09.10.2017, 20:52

Google ist manchmal auch nicht schlau.

0

Frische Luft ist schädlich, nur Räucherware hält sich lange und darum qualme was das Zeug hält.

PS. Was sind "Nirren" für ein Körperteil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ja es ist schwarsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö...rauchen bringt dich um ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?