Ist rauchen für mich auch schädlich, wenn ich ihn nicht einatme/den Rauch nicht inhaliere?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Macht trotzdem deine Mundhöle kaputt. Hör am besten jetzt auf solange du noch kannst. Gesundheit und Rauchen vereinbaren sich nicht gut. Es ist außerdem "Verschwendung" wenn du nicht auf Lunge ziehst weil du dann kaum Nikotin aufnimmst. Du wirst aber auch weniger schnell süchtig und kannst besser aufhören.

Fazit: Hör auf zu rauchen.

Rauchen ist mit und ohne Lunge ungesund und gefährlich! Wenn du den Rauch einatmest noch ungesünder aber an sich ohne das inhalieren ist es auch sehr ungesund. Du willst auf deine Gesundheir achten? WIESO HAST DU DANN ANGEFAGEN ZU RAUCHEN? Nicht nur deine Gesundheit, auch dein Aussehen wird darunter leiden. Ist dein Leben, du musst wissen was du damit anfängst.

tedbundy6 25.08.2015, 01:06

*Gesundheit

0
LariasBecker 25.08.2015, 01:09

Weil ich keine guten Vorbilder hatte.... Meine Oma raucht, meine Mutter sagt sie raucht nicht, nur um mich davon abzuhalten obwohl sie es tut. Mein Vater Raucht auch mal selten... Meine Schwester raucht, mein Onkel raucht... Hatte niemand der mir ein gutes Vorbild war, was rauchen anging. Außerdem fing ich nur an weil es mich ablenkte. Von Gedanken..

0
yukumi 25.08.2015, 01:12
@LariasBecker

also nur weil alle anderen ihrer gesundheit schaden, musst du es auch tun? du kannst selber entscheiden, was du tust und was nicht und weißt um die folgen. das ist eine etwas lahme erklärung. oder soll ich sagen, ausrede.

0

Also meinst du paffen ? Wie ich gehört habe ist paffen nicht wirklich gesünder. Lass es am besten ganz sein, bringt dir echt nichts..

Du solltest Dir bewußt sein, was Du willst. Rauchste Du, so oder so, ist es nicht gerade gesund. Ohne Inhalation wir die Lunge etwas geschont, so sind eben die oberen Atmungsorgane betroffen.

So wie Du rauchst, wird "paffen" genannt. - Wie schädlich und gesundheitsschädigend das ist, habe ich in meiner Frage an MarvinPd ausführlich beantwortet - guckst Du hier:

Wenn mann Zigaretten pafft, schadet das der Lunge Ich bin profisportler und will meine Lunge schonen, allerdings kann ich nicht mit denn Zigaretten aufhören?

https://www.gutefrage.net/frage/wenn-mann-zigaretten-pafft-schadet-das-der-lunge--ich-bin-profisportler-und-will-meine-lunge-schonen-allerdings-kann-ich-nicht-mit-denn-zigaretten-aufhoeren?foundIn=answer-listing#answer-174714835

da kann man nur den Kopf schütteln :/ WENN MAN AUF SEINE GESUNDHEIT ACHTEN WILL DANN FÄNGT MAN DOCH NICHT AN ZU RAUCHEN!!!!!!!!! wenn man nicht einatmet dann ist das auch nicht rauchen aber dann ist die Frage warum du damit weiter machen solltest und was ist daran so toll das du damit angefangen hast oder anfangen willst ??? durch das einatmen bekommst du irgendwann mal LUNGENKREBS! Nicht Rauchen und FERTIG das ist die Antwort! 

LariasBecker 25.08.2015, 01:03

Gesundheit ist mir wichtig, aber ich finde dass ich in entspannten Momenten gut rauchen kann. Ich Höre besser auf bevor es noch zur Sucht wird...

0

schon allein der erste satz ist echt lächerlich :D ich kriege noch atemprobleme, wenn ich 3 m von einem Raucher entfernt stehe und der Rauch in meine Richtung weht. Wie willst du denn dann rauchen, aber den Rauch nicht einatmen frage ich mich da? Das Zeug ist überall in der Luft um dich rum.

LariasBecker 25.08.2015, 01:01

Du verstehst scheinbar nicht dass man beim rauchen den Rauch nicht einatmen muss, sondern wie ich im Mund behält und wieder raus pustet (kurz: paffen).

0
yukumi 25.08.2015, 01:10
@LariasBecker

so, und in welcher luft tust du dann deinen darauf folgenden atemzug? in der, in die du gerade den ganzen qualm gepustet hast. bringt also rein gar nichts. und in deinem mund war das zeug auch schon und hinterlässt das seine spuren. da hast du wohl was nicht verstanden.

2
LariasBecker 25.08.2015, 01:12

Ja OK. du hast recht

0

Was möchtest Du wissen?