Ist rauchen ab 13 schlimm?

Das Ergebnis basiert auf 55 Abstimmungen

Ja ! 67%
Nein ! 23%
Man sollte mit erst 18 anfangen. 7%
Man sollte erst mit 16 anfangen. 1%
Zu teuer ! 0%
Man sollte erst mit 14 anfangen. 0%

33 Antworten

Fassen wir mal zusammen. Ich habe 23 Jahre lang geraucht und habe vor 3 Monaten aufgehört.

Dass es gesundheitsschädlich ist, ist ja sowieso klar.
Fakt ist: Du stinkst ekelhaft nach Rauch, gibst ne Menge Geld dafür aus und wirst süchtig. Dann machst du das noch ein paar Jahre und stellst fest, dass du das doch lieber nicht machen willst. Dann ist es leider zu spät, da du süchtig bist. So gibst du Tag ein, Tag aus ein ziemlich jämmerliches Bild ab.

Ja, das ist schlimm, sich von einer Sucht beherrschen zu lassen. Und ziemlich dumm ist es auch. Vielleicht bist Du ja schlauer, als ich es damals war und lässt es einfach bleiben.

Ich werde keins der gegebenen Antworten nehmen, um nicht dir ein Gefühl der Sicherheit oder aber auch der Unsicherheit zu geben. Meine eigene Meinung dazu ist dir ja hoffentlich bekannt. Wenn du deinen Arsch noch hoch bekommst, kannst du noch dein Leben leben, sonst schaust du dem Tod ins Auge!

Dann spar Dir das Geld. In Deinem Alter kann das Rauchen Dein Wachstum negativ beeinflussen. Du bleibst klein.

Was möchtest Du wissen?