Sind Intimrasuren mit 15 fast 16 normal?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich bin zwar schon 35 und könnte deine mutter sein, aber ich antworte dir mal trotzdem.

ich bin begeisterte naturistin, also fkk-lerin, komplett rasiert (sogar der kopf, also sprichwörtlich von kopf bis fuß) und bin oft an badeseen mit fkk-bereich oder im urlaub an nacktbadestränden. sowohl an den badeseen als auch an den stränden begegnen mit sehr viele mädels in deinem alter die komplett rasiert sind. da ich auch gerne in die sauna gehe ist mir das auch dort aufgefallen, obwohl mädchen in deinem alter eher selten in die sauna gehen.

meine 2 jungs (5 und 8) haben noch keine schamhaare. ich bin gern nackt zuhause. irgendwann werden sie mich fragen, warum ich 'da unten' keine haare habe. mach dir also keine gedanken. ich glaube er wird es toll finden, denn nur wenige männer stehen auf urwald zwischen den beinen

Hallo leniisvip,

ich bin zwar schon einige Jahre älter, kann mich aber noch daran erinnern, als ich in deinem Alter war, dass die Intimrasur bei der Frau immer mehr zu dominieren anfing. Zugleich begann, in dieser Zeit, auch, dass die Haarentfernung langsam auf die Männer überging. 

Gerade heutzutage ist es fast üblich, dass die Jugendlichen (sowohl Frau, als auch Mann) im Intimbereich und auch an anderen Körperstellen rasiert sind. Das geht auch ins höhere Alter, wobei die rasierten Menschen eher seltener werden! 

Es ist daher schon eher normal, dass du im Intimbereich rasiert bist. Ich vermute mal stark, dein Freund wird untenrum auch rasiert sein.

Ich entferne mir regelmäßig die Schambehaarung und dass, weil ich mich so viel wohler fühle! 

Lg. Widde1985

So, auch wenn jetzt hier alle über mich herfallen: meiner Meinung nach sind Intimrasuren in keinem Alter "normal", sondern komplett überflüssig. Sie dienen keinem Zweck außer dem, dich untenrum wie ein Kleinkind aussehen zu lassen... was daran schön sein soll, entzieht sich meiner Kenntnis.

Zudem fördert das Rasieren des Intimbereichs die Entstehung von Dell- und Feigwarzen....eine ziemlich unangenehme Sache.

Aber letztendlich muss das jeder für sich selber entscheiden. Wenn du so unsicher bist, dass du jedem Mainstream hinterher laufen musst, dann rasier dich halt.

---------------------------------------------------------------

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Nur mal so nebenbei: Es ist auch eine Sache der Hygiene, sich zu rasieren. Rate mal wo sich am menschlichen Körper (nehmen wir mal den Frauenkörper) sich die meisten Bakterien und Viren tummeln. In den (Kopf)haaren! Dort ist die Belastung extrem hoch. Die Haare im Intimbereich braucht kein Mensch und wenn sie einem nicht gefallen - weg damit.

0
@Streitaxt

LOL, nee, komm mir nicht mit Hygiene. Du schneidest dir auch nicht die Ohren ab, wenn sie dreckig sind. Man kann sich auch im Genitalbereich vernünftig waschen und alles ist gut. 

Ich mag es tendentiell auch lieber wenn meine Frau rasiert ist aber ich verstehe schon die putzfee1. Es ist eine Sache des persönlichen Geschmackes und da muss man putzfees Haltung auch aushalten können. 

2
@Streitaxt

Da reicht regelmäßiges Waschen vollkommen aus. Mit Hygiene hat die Haarentfernung im Intimbereich nur in Gegenden zu tun, wo man nicht die Möglichkeit hat, sich regelmäßig zu waschen... und genau in diesen Ländern hat die Intimrasur ihren Ursprung. 

Hier in Europa, wo jeder jederzeit die Möglichkeit hat, sich zu waschen, ist das Blödsinn. Wenn es so wäre, dann müsste man sich auch den Kopf aus hygienischen Gründen rasieren. Auf die Idee kommt aber seltsamerweise niemand.

4

lhhh! Ich hab grad voll des Kopfkino ! Widerlich behaarte Frauen! Geh dich rasieren! *kotz*

0
@khaleesi1111

@khaleesi1111: genau mit solchen dämlichen Reaktionen habe ich gerechnet. Tangiert mich aber nicht mal peripher.

2
@putzfee1

Eine recht "jugendliche" Reaktion eben ^^ Aber das ist zu entschuldigen: Khaleesi leidet derzeit unter Sommer- oder Sonnendepressionen.

1
@khaleesi1111

Wie kommst du denn auf "widerlich behaart"??? Es gibt da sehr hübsche Frisuren.....

2
@imehl47

Wenn man Geld und Zeit hat, kann man sich auch kleine Perlen einflechten lassen wie weiland "Emmanuelle", oder Herzchen zupfen.

1
@khaleesi1111

@khaleesi1111:

Weißt du - richtige Frauen haben nun mal Schamhaare. Und richtige Männer auch. Das ist normal und gesund, und ein Zeichen für eine funktinierende  Produktion von Sexualhormonen.

Fehlende Schamhaare sind ein Zeichen für  einen  schweren Hormonmangel. Deswegen haben Kinder keine, sondern sie kommen erst in der Pubertät, wenn die Produktion der Sexualhormone beginnt.

Ich werde nie verstehen, wieso manche Leute aussehen wollen, als litten sie unter einem Mangel an Sexualhormonen.

3

Aber letztendlich muss das jeder für sich selber entscheiden. Wenn du so unsicher bist, dass du jedem Mainstream hinterher laufen musst, dann rasier dich halt.

Also ich würde nicht automatisch von Unsicherheit ausgehen, wenn man einem Trend folgt. Immerhin ist es ist ja nicht so, daß JEDER es sieht, ob man rasiert ist oder nicht. 

Man kann einem Trend auch folgen, weil es einem selbst gefällt.

Und dann: Trend? Bereits im Altertum gab es Kulturen, bei denen es normal war, die Schamhaare zu entfernen. Oder auch im alten Ägypten.

Und auch in den 1920ern war rasieren "in". Erst in der NS Zeit war das Idealbild der deutschen Frau mit vollem Schamhaar.

siehe dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schamhaarentfernung#Geschichte

0
@Saturnknight

 Bereits im Altertum gab es Kulturen, bei denen es normal war, die Schamhaare zu entfernen. Oder auch im alten Ägypten.

Warum das in solchen Kulturen der Fall war/ist, habe ich in einem Kommentar hinreichend begründet.

Und dass es in den 1920ern in war, war genau so Mainstream wie heute. Mode kommt und geht. Das heißt aber doch nicht, dass man jeden unsinnigen Modetrend mitmachen muss!

Also ich würde nicht automatisch von Unsicherheit ausgehen, wenn man einem Trend folgt. Immerhin ist es ist ja nicht so, daß JEDER es sieht, ob man rasiert ist oder nicht. 

Bei der Fragestellerin scheint das aber sehr wohl der Fall zu sein, denn wenn sie nicht unsicher wäre, würde sie nicht hier fragen, sondern es einfach so machen, wie sie meint. Es geht ihr ja wohl offensichtlich auch darum, was ihr Freund davon hält. Das nenne ich schon Unsicherheit.

0

Männer die sich da rasieren finde ich mega unmännlich. echte Männer haben Haare.

1

Ich bin m 16 und hab die frage ob ich mich rasieren soll und auf was die frauen stehen ich stehe ja auf unrasierte frauen und bei mir auch wenn etwas da ist?

...zur Frage

Wie schnell wachsen Haare im Intim Bereich nach?

Ich (16,m) habe mich gestern untenrum rasiert und es war auch alles ganz gut soweit aber heute habe ich gemerkt das da wieder stoppeln sind und da habe ich mich gefragt wie schnell die denn bitte wieder nachwachsen? Danke schon im Voraus

...zur Frage

Mädchen untenrum rasiert oder nicht?

Hallo, ich hab eine Frage an die so ca. 16 jährigem Mädchen. Rasiert ihr euch im Intimbereich komplett? Oder garnicht? Mich interessiert das ob das andere in dem Alter machen oder nicht.Wäre nett wenn ihr antwortet. Liebe grade

...zur Frage

erstes mal ; rasieren ; soll ich es meinen freund sagen?

hallo ich habe bald mein erstes mal mit meinen freund

ich bin untenrum immer rasiert und mich würde es nicht stören wenn er nicjt rasiert ist aber ich finde es irgendwie hygienischer ; also soll ich es ihm sagen

bzw. wenn ich es ihm sage wie soll ich es ihm sagen

wie war euer erstes mal? ich meine von der intimrasur her!

danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

Wird man beim ersten Mal beim Frauenarzt untenrum untersucht werden?

Ich bin jetzt 14 Jahre alt und meine Mutter sagt ich muss bald zum Frauenarzt gehen. Ich habe Abgst davor das ich dort naja ,,untenrum‘‘ untersucht werde. Meine Frage: was passiert beim Frauenarzt bei den ersten Malen und wird man untenrum untersucht?

...zur Frage

Nach dem Sport: Duschen in einer Sammeldusche, und das NACKT!

Hilfe! In der nächsten Woche beginnt wieder die Schule, und da wir als aller erstes Sport haben, müssen wir auch duschen, damit wir nicht während dem Untrerricht müffeln... Doch irgendwie schäme ich mich. Auch wenn wir schwimmen haben: Niemand von uns getraut sich einfach auszuziehen und in die Badehose zu schlüpfen, so dass aber alle dabei zusehen könnten... Nun habe ich aber eine Frage: WIe kann ich das überwinden? Sind alles untenrum rasiert? (Also muss ich noch Intimrasur machen?) Habt ihr tricks? Angaben zu mit und meinen Kollegen: Ich bin 16, die meisten 17 und ein paar 18...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?