Ist Rache mit Gerechtigkeit gleichzusetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein!

Rache folgt dem Affekt.

Gerechtigkeit folgt der Vernunft.


Das kommt darauf an . Sagen wir jemand bringt meine Mutter und die unzähliger anderer um und mein Vater würde hingehen und ihn erschiessen . Währe das den nicht Gerecht ?

Kann auch sein das ich Falsch liege .-.

0

Wenn einer, der Vorfahrt in der 30er-Zone hat, 50 fährt und von einem, der von links kommt und ihm die Vorfahrt nimmt, durch den so entstehenden Unfall geschädigt wird, dann ist es gerecht, wenn er als Geschädigter nicht 100 % seines Schadens erhält, sondern weniger, denn er ist an dem Unfall mit schuld. Das ist Gerechtigkeit. Was hat das mit Rache zu tun?

Wenn der Pizzabäcker Luigi die Schutzgelderpressungen der Mafia leid ist und die Polizei einschaltet mit der Folge, dass die Mafia ihm die Pizzeria anzündet und seiner Frau die Nase abschneidet, dann ist das Rache. Was hat das mit Gerechtigkeit zu tun?

sich zu Rächen ohne den Boden der Legalität zu verlassen ist gerecht. .......und oberaffengeil...... habe ich oft gemacht.

Was möchtest Du wissen?